Studienorientierungstag 2017: Roboterlabor (Foto: Peter Erber).
Foto: Peter Erber
05.04.2017

Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik präsentiert Studienangebot und Laborbereiche.

 

Am Freitag, 31. März 2017 fand an der Hochschule Augsburg der diesjährige Studienorientierungstag statt. Auch die Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik stellte sich vor - mit

  • ihrem Studienangebot: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Weigand (Studiengangsleiter Bachelor Maschinenbau) und Prof. Dr.-Ing. Hubert Wittreck (Studiengangsleiter Bachelor Umwelt- und Verfahrenstechnik) präsentierten in Vorträgen die Bachelor-Studiengänge und beantworteten die zahlreichen Fragen der Studieninteressierten u.a. zu Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbung, Studieninhalten und Berufsperspektiven.
  • ihren Laboren: Beispielhafte Einblicke in die Bandbreite eines Ingenieurstudiums erhielten Schüler und Eltern sowohl im Roboterlabor (Leitung: Prof. Dr.-Ing. Eberhard Roos) als auch im Bereich 3-D-Druck (Rapid Prototyping; Leitung: Dipl.-Ing. (FH) Martin Weng, M.Eng.).
  • einem Info-Stand: Studierende der Fakultät diskutierten mit Studieninteressierten ganz auf Augenhöhe und konnten von ihren persönlichen Erfahrungen im Studium berichten.

Weitere Informationen

Impressionen

 
Studienorientierungstag 2017 - Vortrag von Prof. Weigand (Foto: Peter Erber)
Studienorientierungstag 2017: Info-Stand (Foto: Peter Erber).
Fotos: Peter Erber