120 - 2019_09_15 - Jelly - MSC Bobingen - Arduplane Testflug

  • Startzeit: 16:30 Uhr
  • Flugzeit: XX:XX:XX [hh:mm:ss]
  • Wind: 250 [°], 0-2 [m/s], leicht böig
  • Art des Starts: Wurf
  • Beteiligte: Beckmann, Jonas
  • Grund des Fluges: Testflug nach Umstellung auf Ardupilot
  • Zu verzeichnende Schäden:
    • Beim versuchten zweiten Start war die Propellermutter locker → Durchdrehen des Motors → Kein Schub und beim “Absturz” Ablösen der Motorhalterung vom EPO (vor Ort bereits wieder geklebt)
  • Gut funktioniert:
    • Arduplane mit FWB-A auch ohne Autotune sicher gelandet
    • Rumpfanpassung mit Wegnahme der Bugradaufhängung führt zu besserem Rutschen auf dem Boden beim Landen
  • searchwing-flight-120.txt
  • Last modified: 2019/10/13 12:51
  • by j0ge4622