Luftbildaufnahmen

Das Aufnehmen von Bildern aus großer Höhe und mit schnellen Bewegungen ist überraschend schwer. Um mal anzutesten, wie die Bilder aus dem Flugzeug aussehen, haben wir uns eine kleine Firefly 7S Kamera besorgt und sie einfach mal in Willi eingebaut. Die Bilder, die dabei entstanden sind, sahen wellig aus und waren verwackelt. Dafür ist wohl der “Rolling Shutter Effekt” verantwortlich, den man scheinbar mit einer Dämpfung relativ gut beheben kann:

https://hobbyking.com/en_us/vibration-absorption-sheet-210x145x1-5mm-black-with-3m-double-sided-tape.html?___store=en_us

Diese Arbeitsgruppe ist also dafür zuständig, die Qualität der Aufnahme zu erhöhen, und natürlich einen sinnvollen Kompromiss zwischen Qualität des Videos und der Dateigröße zu finden. Immerhin muss die Arbeitsgruppe Live Video damit noch arbeiten.

Fernziel ist, eine Bilderkennungssoftware zu schreiben, die die Kamera ausliest und nur relevante Bilder an das Schiff zurücksendet. In diese Richtung sind wir noch nicht allzu weit gekommen. Zur Bilderkennung gibt es eine geniale C++ Bibliothek, die OpenCV Library, in die wir mal reingeschnuppert haben. Allerdings sind wir von einem funktionierenden Programm noch weit entfernt. Wer also Lust hat, sich ebenfalls damit zu beschäftigen, wird sich also nicht abgehängt fühlen.

Kategorisierte Bilder von dem Flug mit dem UL über den Bodensee sind hier zu finden:

searchwing_cv_images_categorized.zip

  • searchwing-luftbild.txt
  • Last modified: 2018/12/04 11:04
  • by kingbbq