Exkursion RoodMicrotec
28.05.2018
Nördlingen

Studierende des 4. Semesters informierten sich über anwendungsspezifisch integrierte Schaltkreise, kurz ASICs.

Am Nachmittag des 28. Mai 2018 waren alle Studierende des 4. Semesters im Teilzeitstudiengang "Systems Engineering (B.Eng.)" zur RoodMicrotec Gmbh eingeladen.
Der Nödlinger Experte in Sachen ASICs (anwendungsspezifische integrierte Schaltungen) stellte dabei seine Wertschöpfungskette von der Logistik bis zur Auslieferung von Serienteilen vor.
Der Geschäftsführer persönlich, Herr Martin Sallenhag, ließ es sich nicht nehmen die Firma direkt zu repräsentieren.
Nach einem Rundgang und einem tieferen Einblick in die Abteilung Test Engineering, konnte sogar ein Studienteilnehmer aus dem Unternehmen direkt seine derzeitige Projektarbeit vor Ort vorführen.
Der Blick über den Tellerrand zeigte einmal mehr, wie zukunftsorientiert der Bachelor-Studiengang auf Industrie 4.0 ausgerichtet ist.