18.06.2020, 17:30
Online

Am Donnerstag, 18. Juni 2020, um 17:30 Uhr, findet ein virtueller Informationsabend zum Teilzeitstudiengang „Systems Engineering (B.Eng.)“ statt. Die Online-Veranstaltung richtet sich an Studieninteressierte und an interessierte Unternehmen. Sie wird als Zoom-Webinar abgehalten und kann unter folgendem Link besucht werden: https://hs-augsburg.zoom.us/j/91072776793

Virtueller Informationstag
 

Der Bachelorstudiengang „Systems Engineering“ gehört zum Studienmodell „Digital und Regional“ der Hochschulen Augsburg, Kempten und Neu-Ulm. Er zielt auf Digitalisierung und die Vernetzung technischer Systeme bzw. auf die Industrie 4.0 ab und bietet regionalen, technisch produzierenden Unternehmen die Chance zur Fachkräftesicherung und -qualifizierung vor Ort.

Im Zoom-Webinar werden Prof. Dr. Nik Klever (Hochschule Augsburg) und Prof. Dr. Dirk Jacob (Hochschule Kempten) den Studiengang vorstellen. Das Besondere daran: Zusammen mit regionalen Partnerunternehmen studieren Fachkräfte an zwei Tagen pro Woche in Teilzeit, entweder neben dem Beruf oder dual – und das durch sogenanntes Blended Learning, einer Kombination aus Präsenzveranstaltungen und E-Learning. Dabei finden die Präsenzveranstaltungen am Hochschulzentrum Donau-Ries (am Technologie Centrum Westbayern TCW, Emil-Eigner-Straße 1, 86720 Nördlingen) oder am Hochschulzentrum Memmingen (Am Galgenberg 1, 87700 Memmingen) statt. Je nach Wohnortnähe können die Präsenztage am einen oder andern Standort besucht werden. Unabhängig davon, an welchem Ort Lehrende jeweils unterrichten, sind die Studierenden in jedem Fall via Live-Streaming zugeschaltet.

Der Teilzeit-Studiengang „Systems Engineering (B.Eng.)“ startet jährlich zum Wintersemester.

Eine Bewerbung ist vom 2. Mai bis 15. Juli eines jeden Jahres über die Hochschule Augsburg unter folgendem Link möglich:

Weitere Informationen zu dem Angebot gibt es unter:

 

Ansprechpartner

Dipl. Betriebswirtin (FH) Doris Rieder

Hochschulzentrum Donau-Ries

Telefon: 

+49 9081 8055-232

Fax:

+49 9081 8055-244

 
Beim virtuellen Infoabend können Interessierte sich über den Teilzeitstudiengang Systems Engineering informieren. Der Studiengang zielt auf zukünftige Herausforderungen ab, nämlich die Vernetzung technischer Systeme, insbesondere in den Bereichen Mechatronik und Informatik. (Bild: René Lauer/ RN).
Beim virtuellen Infoabend können Interessierte sich über den Teilzeitstudiengang Systems Engineering informieren. Der Studiengang zielt auf zukünftige Herausforderungen ab, nämlich die Vernetzung technischer Systeme, insbesondere in den Bereichen Mechatronik und Informatik. (Bild: René Lauer/ RN).