Englische Bezeichnung

Japanese Conversation

Pflicht-/Wahlpflichtfach

Wahlpflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Seminar (AWP)

Sprache

Japanisch

Lehrende(r)
Wird gehalten

Sommersemester

Credits

2 CP

Semesterwochenstunden

2 SWS

Benotung

Kommanote

Zulassungsvoraussetzungen
Teilnahme an den Kursen Japanisch 1, 2, 3.
- Alle Hiragana, Katakana schreiben und lesen können
- Verschiedene Verbenformen: Masu-Form, Wörterbuch-Form, Te-Form, Ta-Form, Nai-Form
- Konjugations-Kenntnisse
- Interesse daran, Kanjis und Keigo (höflicher Ausdruck) zu lernen

Ziele

 

Nach Abschluss dieses Kurses können die Studierenden zu alltäglichen Themen eine persönliche Meinung äußern. Die Studierenden sind in der Lage, unterschiedliche Kontexte und Höflichkeitsniveaus des Gesprächspartners zu erkennen und adäquat zu reagieren.

 

Die Einstufung richtet sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GERS).

Zielniveau: A1+/A2-

Inhalte

 

In diesen Kurs liegt der Schwerpunkt auf dem modernen gesprochenen Japanisch. In verschiedenen alltagsnahen Situationen werden natürliche Sprechmuster gemeinsam erarbeitet und eingeübt. In diesem Kurs bekommt jeder Gelegenheit, sich sein eigenes, situationsgerechtes Sprechniveau zu erarbeiten. Wie man Emails auf Japanisch schreibt, wird auch behandelt.

Empfohlene Literatur

 

Wird von der Kursleiterin im Kurs empfohlen.