Seitenpfad:

Erfinderberatung

 
Wir bringen Ihre Erfindung groß raus!
Erst anmelden - dann veröffentlichen!

Es gibt verschiedene Wege, geistiges Eigentum schützen zu lassen. Für alle Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes ist das Deutsche Marken- und Patentamt der zentrale Ansprechpartner in Deutschland.

Gewerbliche Schutzrechte sichern die Exklusivität Ihrer Schöpfung. Konkret bedeutet das:

  • Sie allein entscheiden, wer Ihre Erfindung wann nutzen darf - und wofür
  • Sie allein bestimmen über die Verwertung Ihrer Eigenentwicklung und können anderen diese untersagen
  • Sie allein haben die Verfügungsgewalt über das mögliche kommerzielle Potenzial

Im Folgenden stellen wir Ihnen in einem kurzen Überblick die Schutzrechte für geistiges Eigentum vor, die Sie am Deutschen Patent- und Markenamt eintragen lassen können.

  • Haben Sie eine technische Erfindung gemacht oder ein neues Verfahren entwickelt? Dann sollten Sie überlegen, Patentschutz zu beantragen.
  • Sie haben eine Entwicklung gemacht, die Sie sehr schnell schützen wollen? Eine Gebrauchsmuster-Anmeldung könnte eine attraktive Möglichkeit sein.
  • Haben Sie eine neue äußere Form- und Farbgestaltung für ein Erzeugnis entworfen? Schützen Sie dieses Design durch Eintragung beim DPMA!
  • Wenn Sie den Namen eines Produktes oder einer Dienstleistung schützen lassen wollen, können Sie diesen als Marke anmelden.

Weiterführende Informationen zum Thema Patentschutz finden Sie in der Info-Broschüre des Deutschen Patent- und Markenamtes.

Kontakt

Gabriele Schwarz
Wissenstransfer
Forschungsförderung
Erfinderberatung

Michelle Hoch
Sekretariat

Dr. Christina Kleinert
Forschungsdatenmanagement

Sarah Herrmann
NetDiSC Projektkoordination

Telefon: +49 821 5586-3320
E-Mail: [Bitte aktivieren Sie Javascript]


Unsere Leistungen auf einen Blick
  • Allgemeine Beratung bei der wirtschaftlichen Verwertung von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen
  • Beratung über Modalitäten einer Patentanmeldung
  • Informationen und Beratung zu möglichen Förderangeboten

Unsere Serviceangebote stehen sowohl dem wissenschaftlichen Personal, als auch den Studierenden sowie dem Technischen- und Verwaltungspersonal zur Verfügung.

Sprechen Sie uns gerne an! Wir freuen uns auf Ihre Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne bei Erfindungen und Patentangelegenheiten.