Seitenpfad:

Perfekter Überblick: das neue „gP Kompakt“ ist da

Hochschule Augsburg stellt Studiengangsführer vor

 
Fakultät für Wirtschaft
Foto: Christina Bleier
06.09.2017

Mit dem druckfrischen und neu designten „gP Kompakt“ haben Studieninteressierte und Studierende ab sofort einen noch besseren Überblick über die Angebote der Hochschule Augsburg. gP steht als Abkürzung für „gefragte Persönlichkeiten“ – das Markenversprechen der Hochschule Augsburg. Sie fördert und begleitet ihre Studierenden auf dem Weg zu gefragten Persönlichkeiten. Zu Beginn der knapp 100-seitigen Broschüre bekommt der Leser in der Rubrik „Zahlen und Fakten“ alle relevanten Infos auf einen Blick. Die „10 Tipps zur Studienwahl“ sollen bei der Entscheidung für das richtige Studienfach unterstützen und aufzeigen, welche Punkte es dabei zu beachten gibt.

 

Beibehalten wurde die Übersicht aller Studienangebote der Hochschule Augsburg. So können sich die Leser mit den Punkten „Berufsbild“, „Studieninhalte“ und „Zulassungsvoraussetzungen“ unter jedem Bachelor- und Masterstudiengang ein erstes Bild machen. Eine Neuerung ist die ausführliche Vorstellung der Weiterbildungsangebote der Hochschule Augsburg. Diese bildet neben der Lehre und angewandten Forschung die dritte Kernaufgabe im Bildungsauftrag der Hochschule. Unter mittlerweile 14 Angeboten können Berufstätige sich Bachelor-, Master- und Zertifikatsstudiengänge aussuchen, die sie berufsbegleitend belegen können.

Im Kapitel „Studieren plus“ zum Ende des gP Kompakt stellt die Hochschule Augsburg die Bereiche Engagement und Zusatzqualifikationen vor. Der Campus lebt von einer Vielzahl an studentischen Initiativen, die hier kurz vorgestellt werden. Außerdem bieten die „10 Tipps zum Auslandsaufenthalt“ eine Übersicht über die ersten Schritte für ein Auslandsstudium.

Bei Interesse kann das gP Kompakt unter der E-Mail-Adresse [Bitte aktivieren Sie Javascript] kostenlos angefordert werden.

Download

 

gP KOMPAKT 2017 | Studieren an der Hochschule Augsburg – Alle Studiengänge im Überblick

Weiterführende Informationen