• Übersicht
  • Meldungen
  • Veranstaltungen
  • Projekte
Gebäude W, Campus am Roten Tor. Foto: Martin Duckek, Ulm
Forschungskooperation

01.04.2022 - 31.03.2025

Konsortialprojekt: Leistungsfähiges 5G-Campusnetzwerk für die Schiffsbaubranche

Praxisorientierte Lösungen als Grundlage für die Digitalisierung

Die Hochschule Augsburg hat zusammen mit der Hochschule Emden/Leer, Xantaro Deutschland als Koordinator und der NVL Group das gemeinsame Forschungsprojekt „Middleware für automatisierte Verwendung von Edge-Ressourcen in Campusnetzwerken“ gestartet. Das Konsortium wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). Ziel ist die anwendungsnahe Entwicklung einer Management-Software für 5G-Technologie in Campusnetzwerken von Unternehmen, die selbst unter schwierigsten Bedingungen, wie etwa im Schiffsbau, eine leistungsfähige Netzanbindung garantiert. mehr ...

Die Lange Nacht der Wissenschaft
Architektur und Bauwesen

04.10.2021 - 01.03.2022

Mehrgeschossiges Bauen mit Holz

Studierende führen Versuche im Maßstab 1:1 durch

Das Bauen mit Holz ist im mehrgeschossigen Büro- und Wohnungsbau mittlerweile etabliert. Durch veränderte Bauordnungen sind Gebäude mit einem Tragwerk aus Holz in der Gebäudeklasse 4 und 5, also bis unter die Hochhausgrenze, möglich. Solche modernen Holzgebäude verfügen über mehr Stockwerke als frühere Gebäude und zudem sind auch die Spannweiten der Decken i.d.R. signifikant größer. Dies führt zu höheren Belastungen, welche durch neuartige Werkstoffe und Verbindungen abzutragen sind. Studierende des Studiengangs Bauingenieurwesen haben ein solches Gebäude zunächst mittels EDV berechnet und dann die Problemstellung eines in statischer Hinsicht wichtigen Details, dem Unterzug-Stützen-Knoten herausgearbeitet. mehr ...