• Übersicht
  • Meldungen
  • Veranstaltungen
  • Projekte
Digitalisierung

09.10.2019 | 17 Uhr | Fakultät für Wirtschaft

Live-Forum „Digitale Bedarfe“

Studie zu digitaler Transformation in der Region Bayerisch-Schwaben wird präsentiert und diskutiert

Für drei Viertel der Unternehmen in der Region Bayerisch-Schwaben wird die Digitale Transformation in den kommenden zwei bis fünf Jahren Top-Thema der Unternehmensstrategie sein. Drei von vier Firmen haben Unterstützungsbedarf. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung, die von Studierenden der Fakultät für Wirtschaft der Hochschule Augsburg im Winter 2018/19 durchgeführt wurde. Sie wurde unter dem Titel „Digitale Transformation und Beratungsbedarfe der Zukunft“ veröffentlicht. Die Studie wird nun beim Live-Forum „Digitale Bedarfe“ am 9. Oktober um 17 Uhr an der Hochschule Augsburg vorgestellt. Die Veranstaltung findet in der Fakultät für Wirtschaft im Gebäude W statt. mehr ...

Service Learning

30.07.2019

Wenn Taster die Schlagzeug-Sticks ersetzen

Auch im Sommersemester 2019 waren Studierende und Professoren zu Gast im Fritz-Felsenstein-Haus, um neue Entwicklungen vorzustellen.

Seit mehr als 10 Jahren besteht die Kooperation zwischen der Hochschule Augsburg und dem Fritz-Felsenstein-Haus. Seither haben sich viele Studentenjahrgänge darüber Gedanken gemacht, wie mit computergestützten Geräten das Leben von Menschen mit Behinderung erleichtert werden kann. Immer wieder tüfteln, entwickeln, bauen und verbessern Studenten ihre Konstruktionen, die den Felsensteinern zum Spielen, Malen und Musizieren dienen oder schlichtweg die Küchenarbeit erleichtern. mehr ...

Forschungskooperation

02.07.2019

Hochschule Augsburg engagiert sich im Verbundprojekt DigitalTWIN

Entwicklung digitaler Werkzeuge und Techniken entlang der Wertschöpfungskette des Bauwesens

Die Hochschule Augsburg engagiert sich als assoziierter Partner im Verbundprojekt DigitalTWIN, das im Rahmen des Smart Service Welt II-Förderprogramms noch bis 2021 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Das Akrononym DigitalTWIN steht hierbei für Digital Tools and Workflow Integration for Building Lifecycles. Unter der Konsortialführung der se commerce GmbH, einem Tochterunternehmen der seele Gruppe, entwickeln die Verbundpartner aus Industrie und Forschung digitale Werkzeuge und Techniken für das Bauwesen. mehr ...

Internationalisierung

Deutsch als Fremdsprache

Das Koordinationszentrum Deutsch steht (zukünftigen) internationalen Studierenden im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF) zur Seite. Wir bieten Ihnen Service rund um die Prüfungen zum Nachweis von Deutsch-Kenntnissen vor dem Studium.

Du willst die DSH oder TestDaF Prüfung machen? Du suchst einen intensiven Deutschkurs, der Dich sprachlich und inhaltlich auf die Prüfung vorbereitet? Dann bist Du bei uns richtig!

Wir bieten Dir einen Kurs, der Dich in einem Semester mit einem Intensiv-Training Deutsch und einer TestDaF Vorbereitung fit macht für die TestDaF Prüfung und für's Studium in Deutschland. mehr ...

gP gefragte Persönlichkeiten