befestigung_pi_schraube.jpg

Zusammenbau:

  • Kamera an Deckel mit M2x16 Metallschrauben
  • Pi in Gehäuse mit M2,5×8 Blechschrauben (Kreuzschlitz, Linsenkopf)
  • Deckel an Gehäuse mit M2,5×10 Blechschrauben (Kreuz, Linsenkopf)
  • WLAN: searchwing1
  • Pass: 2018Searchwing
  • user: searchwing
  • pass: searchwing
  • service: capture_images
  • see: sudo systemctl

Zugriff: Ins Wlan gehen, IP Adresse finden (192.168.2.1), ins Terminal einhacken

ssh 192.168.2.1 -l searchwing

Danach Passwort eingeben. Service starten mit

sudo systemctl start capture_images

Zum manuellen Stoppen des Dienstes:

sudo systemctl stop capture_image

SD-CARD Sandisk Ultra 64GB (Class 10/A1)

Thinkpad L540

Timing O_DIRECT cached reads: 152 MB in 2.02 seconds = 75.22 MB/sec
Timing O_DIRECT disk reads: 244 MB in 3.01 seconds = 81.03 MB/sec

Raspberry Pi Zero W

Timing O_DIRECT cached reads: 44 MB in 2.06 seconds = 21.32 MB/sec
Timing O_DIRECT disk reads: 66 MB in 3.09 seconds = 21.37 MB/sec

Nachdem Tests mit dem PiZero schlechte Ergebnisse ergeben haben (zu langsam, 1-2 MByte / sek) haben wir auch tests mit dem Raspberry 4 durchgeführt, der ja auch von der CPU Leistung besser für CV geeignet ist:

  • Ethernet - 100MBit - 10 MByte / Sec
  • WLAN 2.4 GHZ - 5,8 MByte / Sec
  • WLAN 5 GHZ - 6,6 MByte / Sec

In diesem Test wurden echte Bilder per RSYNC (SCP) übertragen - 2 GB.

Auch ein Test mit iPerf hat ähnliche Ergebnisse geliefert - um Probleme mit dem Dateisystem oder SD Karte auszuschließen.

  • searchwing-3ddruck-pigehaeuse.txt
  • Last modified: 2019/10/13 19:29
  • by j0ge4622