Flug zum Bodensee am 28.2.2018

Wir sind am 28.2.2018 mit der Pipistrel Virus von Gregor zum Bodensee geflogen.

Am Flügel war eine Kamera, bestehend aus einem Raspberry Pi Zero W, einer Pi Camera v2 (8MP) und einem 2000 mAh 1S Akku befestigt.

Im Flugzeug haben wir die 868 MHz Long Range Telemetrie von RFDesign mit einem PixRacer plus GPS mitgeführt um die Telemetriereichweite zu testen.

Flugroute: Karte

Die Kamera hat ca. jede Sekunde ein Foto gemacht. Leider waren auf dem Bodensee keine Boote…

Bilder sind vorsortiert hier zu finden (oder alternativ unsortiert hier)

Die Flughöhe auf dem Hinflug waren ca. 700 - 800 m über Grund. Über dem Bodensee sind wir bis auf ca. 200 m gesunken.

Die Telemetrie hat auf dem Hinflug bis ca. 10 km Luftlinie funktioniert. Auf dem Rückflug waren es ca. 43 km. Im Bild ist der Telemetrielog von der Groundstation dargestellt. Die Groundstation war auf dem Flughafen im Auto. Die Antenne war jeweils ein Lambda/2 Dipol. Die Antenne am Boden war auf dem Autodach befestigt.

  • searchwing-flug-20180328.txt
  • Last modified: 2018/05/03 18:26
  • by beckmanf