<<< Übersicht  <<< vorige Seite  nächste Seite >>>



B  I  B  L  I  O  T  H  E  C  A    A  U  G  U  S  T  A  N  A

 

 

 

 
Konrad von Würzburg
Trojanerkrieg
 


 






 



D i e  F a h r t
d e r  A r g o n a u t e n


Achills Freundschaft mit Patroklos.
Pelias und Jason.
Die Argonauten in Troja.
Ankunft in Kolchis.


6459 - 7226

___________________


Lêr unde meisterschaft sint guot,
6460
swer aber sinnerîchen muot
von angeborner tugent hât,
des witze gêt vür allen rât,
der von meisterschefte kumet.
guot lêre dâ ze nihte frumet,
6465
swâ man niht grundes vindet,
der sanfte si gelindet
mit süezer tugende fiuhtekeit.
Achilles wart dar ûf bereit,
daz er daz beste gerne tete.
6470
er schuof in dirre waltstete
vil wunderlicher dinge alsus.
ein knabe hiez Patroclus,
der mit im erzogen wart
und ein kint von hôher art
6475
an lîbe und an gebürte schein.
ir zweiger muot was under ein
alsô gevlohten und geweben,
daz der eine wolte leben,
swie der ander im gebôt.
6480
si pflâgen beide unz an ir tôt
geselleclicher triuwe.
frisch unde rehte niuwe
an êren schein ir wille.
nû daz der helt Achille
6485
geschuof mit sîner frumekeit,
daz in dem lande wart geleit
ûf in vil hôher êren teil,
dô wart von sîner wirde geil
sîn vater, künic Pêleus.
6490
daz der jungelinc alsus
wart allenthalp geprîset,
dâ von wart er gewîset
ze fröuden manger hande.
Achillen dâ ze lande
6495
nieman irte an sînem lobe.
sîn prîs der flouc den besten obe
in maniges rîches umberinc;
wan daz ein vrecher jungelinc
dennoch dâ ze Kriechen was,
6500
der ouch mit reiner tugent las
vil hôher werdekeit an sich.
er was ein degen lobelich
des lîbes und des guotes.
gar ellentrîches muotes
6505
beschouwen sich der werde liez;
Jâson der selbe ritter hiez
und lebte in ganzer wirde alsus.
Achillen vater, Pêleus,
der was sîn veter, hœr ich jehen.
6510
und dô der hete an im gesehen,
daz er mit aller sîner maht
gar vlîzeclîche umb êre vaht,
dô wart sîn ungemüete breit.
daz er nâch hôher wirde streit,
6515
dar umbe wart er im gehaz;
wan den künic muote daz,
ob ieman ûf der erden
gerüemet solte werden
mit sînem sune Achille.
6520
diz wære dô sîn wille
gesîn und al sîn girde,
daz nieman keine wirde
bejaget hæte mê, denn er;
dar an lac sînes herzen ger
6525
und sîner wunne zuoversiht.
dar umbe engunde er im des niht,
daz ieman anders wære,
der prîs und lop gebære,
denn der hôchgeborne knabe.
6530
swær unde bitter ungehabe
diu beidiu tâten im gedon,
dô sînes bruoder sun Jâson
nâch lobe sô vlîzeclîche ranc.
an keiner stat nie misselanc
6535
dem selben ritter ûz erwelt.
ez was sô gar ein kürlich helt
des lîbes und des herzen,
daz er des tôdes smerzen
noch kein angest nie geflôch,
6540
swâ man durch ganze wirde hôch
daz leben solte wâgen.
ob allen sînen mâgen
vlouc sîn name hôhe enbor.
er truoc der wirde banier vor
6545
den herren und den künigen rîch.
kein fürste was im dô gelîch
an manheit und an krefte.
er gie mit ritterschefte
daz unbild und daz wunder an,
6550
daz man dâ lobte keinen man
sô gar durchliuhteclîche als in.
geblüemet stuont sîn reiner sin
mit hôhen êren ûz erlesen,
und wære Achilles niht gewesen
6555
sô gar ein ûz erwelter knabe,
sô hæte im niht gegangen abe
des besten lobes ûf erden.
Jâson was ob den werden,
die ritter worden wâren,
6560
der tiurste bî den jâren.

Der hôchgeborne stæte
mit sînen kreften hæte
begangen vrevelîchiu dinc.
er was der schœnste jungelinc,
6565
der iender dâ ze Kriechen was.
hert als ein vester adamas
an triuwen schein sîn wille;
doch brach sîn neve Achille
an hôher werdekeit vür in;
6570
wan er der êren spiegel hin
ob im gewalteclîche truoc.
der wirde endûhte doch niht gnuoc
Pêleum, der vater sîn.
er leit dar umbe swæren pîn,
6575
daz Jâson, sînes bruoders barn,
nâch prîse ringen unde varn
getürsteclichen wolte.
des er geniezen solte,
des engalt er wider in.
6580
im riet sîn ungetriuwer sin,
daz er durch sîne werdikeit
den clâren hazzete unde neit,
daz dicke leider noch geschiht.
swâ man die tugentrîchen siht
6585
ûf êre wenden alle ir ger,
si nîdet iemer eteswer,
daz si daz beste gerne tuont.
swaz nîdes ie noch ûf gestuont,
der wuohs bî ganzer werdikeit.
6590
den fromen ie der swache neit
und was im âne schult gehaz,
doch war im harte cleine daz,
ob im der bœse vîent wart,
sît er durch sîne reinen art
6595
was den besten allen wert.
swer hôhes lobes und êren gert,
der sol nâch hazze ringen
mit tugentbæren dingen.
Er schicke, daz der bœse zage
6600
im ein sô nîdic herze trage,
daz er im niemer werde holt,
sô wahset sîner wirde solt
und sîn êre an manger stete.
daz selbe Jâson gerne tete;
6605
er schuof mit sîner werdikeit,
daz Pêleus, sin veter, neit
an im, daz er vil tugent pflac
und er sîn dinc ûf êre wac
den âbent und den morgen.
6610
der übele künic mit sorgen
beswæret wart durch sînen prîs;
wan er begunde in alle wîs
dar ûf gedenken und gehügen,
daz er mit valscher dinge zügen
6615
gewerben möhte sînen tôt
und er in bræhte zuo der nôt,
daz al sîn lop gelæge,
dar umbe daz man wæge
vil deste hœher sînen sun.
6620
er dâhte alsus: verderbest dun,
so enist ouch nieman lebender mê,
der Achille widerstê
mit werdeclichen sachen.
ich sol sîn êre machen
6625
und alle sîne wirde cranc.
sus wart gestellet sîn gedanc
dar ûf, daz er den jungelinc
bræhte in kümberlîchiu dinc
und in angestbære nôt.
6630
ûf des erwelten mannes tôt
wart er sô gîtic alzehant,
daz Jâson vür in wart besant
schier und in kurzer stunde.
mit einem valschen munde
6635
sprach er wider in alsô:
nev unde vriunt, ich bin des vrô,
daz dû sô werdeclichen lebest
und in sô lebender wirde swebest,
daz man dich prîset unde lobt.
6640
dîn prîs den besten allen obt,
die man ze Kriechen schouwet.
in sælden ist betouwet
dîn nam und dîn getriuwer lîp.
dich êrent hôchgeborniu wîp
6645
und alliu werdiu ritterschaft.
dîn heil, daz hât ûf im die kraft,
daz dir nie misselingen
moht an dekeinen dingen,
der dû dich angenæme;
6650
wan dû ze jungest kæme
ze lobelichem ende dran.
dû bist ein gar getürstic man
des lîbes und des muotes.
vil êren unde guotes
6655
hât Sælde ûf dich gezwîget.
dû wærest gar gefrîget
vor aller slahte meine,
wan daz dir ein vil cleine
an ganzer wirde bristet.
6660
ein lop hât sich gevristet
vor dir in allen dînen tagen,
ob dû des möhtest noch bejagen,
sô wærest dû gar vollekomen
und vür den besten ûz genomen,
6665
der iendert lebte ûf erden.
wilt dû geprîset werden
vür alle ritter ûz erwelt,
sô tuo vil tugentrîcher helt
ein dinc schier unde drâte,
6670
daz dir mîn zunge râte.

Jâson der rede antwürte gap.
er sprach: dû bist mîn leitestap
gewesen ie von kindes jugent
ûf alle werdeclîche tugent,
6675
dar umbe ich noch getriuwe dir,
daz dû daz beste râtest mir,
des dû dich geflîzen kanst.
sît dû mir lobes und êren ganst,
sô tuon ich, swaz dû lêrest mich.
6680
herr unde veter mîn, nû sprich,
wie sol ich ganzen prîs bejagen?
friunt, sprach er, daz wil ich dir sagen
mit kurzen worten alzehant.
Cholkos ein insel ist genant,
6685
diu niht von Troye verre lît.
dar în lie sich in alter zît
von wilder âventiure nider
ein alsô wunneclicher wider,
daz nie sô glanzer wart gesehen.
6690
ich hœre sprechen unde jehen
an im sî rîcher volle.
sîn schæper und sîn wolle
kunden bezzer niht gesîn,
von golde rôt durchliuhtic vîn
6695
sint si beidiu gar durslagen.
man siht in ein gehürne tragen
gar lûter unde silberwîz.
an im lît hôher wirde vlîz,
als dû wol selbe hâst vernomen.
6700
und swer dâ hin getörste komen,
dâ der schœne wider gât,
sô daz im sîner hiute wât
ze teile möhte werden,
der würde ûf al der erden
6705
vür alle man getiuret
und mit dem lobe gestiuret,
daz man niht anders jæhe,
wan daz man nie gesæhe
sô vrechen noch sô vrîen helt.
6710
sît nû dîn leben ûz erwelt
geblüemet ist mit manger tugent,
sô ziere ouch dîne clâre jugent
mit volleclicher wirde ganz.
den schæper edel unde glanz,
6715
den ûf im der wider trage,
neve getriuwer, den bejage
mit ellentrîcher hende,
sô wirt biz ûf ein ende
dîn êre brâht mit vollen.
6720
gewinnest dû die wollen
von des widers velle,
dîn lop beginnet helle
vür alle ritter clingen.
dir ist an allen dingen
6725
gelungen unz an disen tac
und swie dir nû gelingen mac
an dem rîlichen tiere,
sô muoz dîn name schiere
vür alle künige werden
6730
erhœhet ûf der erden.

Jâson, der helt vil ûz erkorn,
het âne zwîvel des gesworn,
daz diu rede geschehe durch guot.
er wânde, daz getriuwen muot
6735
sîn veter hæte wider in.
dô truoc er einen valschen sin
zuo dem erwelten ritter,
gar nîdic unde bitter
was er durch sîne wirde.
6740
mit vreches herzen girde
sprach der helt dem künige zuo:
vriunt, daz ich dînen willen tuo,
des twinget mich diu wâre schult:
ich sol daz leisten mit gedult,
6745
des dîn gemüete hât gegert.
wird ich dâ von tiur unde wert,
ob ich des widers cleit bejage,
sô wære ich ein verschampter zage,
ob ich durch vorhte denne mite,
6750
daz ich niht umb die wollen strite
und umb den schæper wunnevar.
ich hân den muot, daz ich getar
wol gewâgen alliu dinc.
ich bin ein starker jungelinc,
6755
der strîtes wil geruochen.
swaz ieman sol versuochen,
des lâz ich unversuochet niht.
ich hân des rîche zuoversiht:
mac ieman eht gewinnen
6760
mit kreften oder mit sinnen
die wollen edel unde fîn,
daz si mîn eigen müeze sîn
und ich ir ouch ein teil bejage.
swar zuo sich mîn gelinge trage,
6765
mîn heil versuochet wirt zehant.
ich wil dar in daz einlant,
dâ man den wider inne siht.
swaz schaden mir von im geschiht,
den muoz ich lîden unde doln.
6770
ich wil von im den schæper holn
und dâ mit strîte an im gesigen,
od aber tôt umb in geligen.

Sus wart Jâson ze râte,
daz er schier unde drâte
6775
wolte suochen disen wider,
ab dem diu wolle hienc dâ nider
lieht unde wunnebære.
nieman, der habe diz mære
vûr ein valsch getæper.
6780
swer sîner hiute schæper
mit strîte wolte erwerben,
der muoste drumbe sterben
und âne zwîvel tôt geligen.
kein ritter mohte dâ gesigen
6785
an dem rîlichen tiere,
alsô daz er im schiere
die wollen sîn benæme
und mit ir dannen kæme;
wan der wider schœne,
6790
den ich mit lobe crœne,
wart vor leide alsô genert,
daz nieman zuo im in den wert
getorste ûf sînen schaden komen.
sîn ende hete dâ genomen
6795
durch in vil manic ritter.
des argen tôdes bitter
möht er dekeine wîs genesen,
swer sô getürstic wolte wesen,
daz er den schæper wolte holn.
6800
er muoste ein grimmez ende doln,
swen ûf den wert sîn wille truoc;
dar îlte vrecher helde gnuoc,
der nie dekeiner wider kam.
diu wolle manigem ritter nam
6805
beidiu leben unde guot.
si was mit listen sô behuot,
daz alle die verdurben,
die nâch ir ie gewurben
mit creften und mit sinnen.
6810
kein mensche si gewinnen
kunde weder sô, noch sus,
dâ von Jâsônen Pêleus
wolt ûf den wider schicken,
dur daz er in verstricken
6815
möht in angestlicher nôt,
sô daz der ellentrîche tôt
ân underlâz gelæge nider.
wan er gedâhte, daz er wider
lebende niemer kæme,
6820
swenn er sich an genæme,
daz er füer in daz einlant.
er wart dar ûf bereit zehant,
daz er kêrte ûf sîne vart.
der helt von tugentrîcher art
6825
was sô küene und alsô quec,
daz er dô sîner verte wec
vermeit durch keine vorhte.
sîn manheit an im worhte
gar ellentrîch gemüete.
6830
bî reiner tugende blüete
sîn herze truoc der êren bleter.
der künic Pêleus sîn veter
liez in niht langer beiten,
wan er in dô bereiten
6835
begunde zuo der verte sîn.
er tete an im dô balde schîn,
daz er sîn âne gerne wart.
swes er bedorfte zuo der vart,
vil drâte er im daz werden liez.
6840
Argus ein listic meister hiez,
den alliu diu welt ie gewan,
und was der beste zimberman.
den hiez er machen im ein schif,
daz hete wîten umbegrif
6845
und was sô veste und alsô guot,
daz ûf des wilden meres fluot
Jâson, sînes bruoder barn,
ân angest drinne mohte varn.

Von winden ez niht umbeviel.
6850
diz schif, daz was der êrste kiel,
der ie ze Kriechen wart gesehen.
ich hœre sprechen unde jehen,
ez wære gar unmâzen guot
und wol mit hôher kraft behuot
6855
vor schedelicher vreise.
swaz ûf die selben reise
Jâson geziuges solte hân,
daz allez wart dar în getân
und ûf ein ander dâ geleit.
6860
sehs hundert ritter wol bereit
nam der helt zuo im dar în,
die sîne geverten solten sîn,
ûf daz wilde tobende mer.
mit den sô wolt er sich ze wer
6865
gesetzet willeclichen hân,
het ieman schaden im getân
mit gewalteclicher hant.
ein ritter, Hercules genant,
fuor mit im ûf den wilden wâc,
6870
der was von sippeschaft sîn mâc
und hete wunders vil getân.
als ich von im gelesen hân,
sô was der selbe küene degen
vil starken risen ob gelegen
6875
mit hôher manneskrefte.
er hete an ritterschefte
rîlîchiu dinc begangen.
merwunder unde slangen
von im gevellet wâren.
6880
man zalte in bî den jâren
vür einen ritter ûz erwelt,
der alles dinges was ein helt,
des man ze frumekeite darf.
der selbe sich ze dienste warf
6885
Jâsône durch gesellekeit.
der kiel wart ûf die vart bereit
und in daz mer gewîset.
man hete in wol gespîset
und gewarnet ûf den sê.
6890
waz touc hie lange rede mê?
Jâson vuor sîne strâze alsus.
des wart sîn veter Pêleus
vil hôhes muotes bî der zît.
daz er niht widerkæme sît,
6895
des wart von im gewünschet vil.
dô man des liehten meigen spil
mit sîner blüete komen sach
und der walt ein obedach
truoc von loube grüene,
6900
dô schiet Jâson der küene
von Kriechen vil geswinde.
er hete guote winde
und edel weter lûtervar.
sîn segel vlouc nâch wunsche dar.
6905
Er unde sîn geselleschaft
die fuoren sêre vröudenhaft
und wâren aller sorgen abe.
ze Troye kâmens' in die habe
und stiezen dâ ze lande.
6910
ûf einem schœnen sande
liezen si dâ nider sich.
vil manic brunne lûterlich
qual ûz des herten grienes kise
und stiez ein wol gebluomtiu wise
6915
vil harte wunneclichen dran,
dar ûf Jâson und sîne man
kêrte durch bankîe.
diu werde massenîe
vant dâ vil von wunnen.
6920
mit kalten küelen brunnen
sach man die getriuwen
erfrischen und erniuwen
ir wazzer seiger unde mat.
vor diser wunneclicher stat
6925
wolten si dô sîn gelegen
und heten gerne dâ gepflegen
ruow unde kurzewîle.
si wâren manic mîle
gestrichen ûf dem wilden mer;
6930
dâ von lie sich daz müede her
ûf den sant durch sîn gemach,
des im doch lützel dâ geschach,
wan der künic Lâmedon,
der wolte si zehant dâ von
6935
mit zorne trîben unde jagen.
dô man im des begunde sagen,
daz ir sehs hundert wæren,
dô wart er von den mæren
betrüebet sêre und angesthaft.
6940
er wânde, daz diu ritterschaft
und diu geselleclîchiu schar
wær im ze schaden komen dar
und ûf sînen ungewin,
wan ez enwart ze Troye hin
6945
nie vor der selben zîte mê
kein schif gefüeret über sê,
noch dekeiner slahte kiel;
dâ von dem künige misseviel,
daz die geste kâmen dar
6950
gewâpent unde harnaschvar
mit einem schiffe alsus gezoget.
her Prîamus, der lantvoget,
des mâles was ze Troye niht
und wiste keine der geschiht,
6955
daz die Kriechen fuoren dar.
sîn vater Lâmedon was gar
von alter worden swære,
noch mohte wunnebære
niht belîben unde vrô,
6960
wan in verdrôz des alles dô,
daz kurzewîle heizet.
dur kleine dinc gereizet
wart sîn gemüete ûf grimmen zorn,
dâ von het er dâ wol enborn
6965
der geste in sînem lande,
die zuo des grienes sande
nider heten sich verlân
und wolten dâ geruowet hân.

Ir künfte was er ungemeit.
6970
dô man sô grôz und alsô breit
ir schar und ir gesinde kôs,
dô wart sîn herze vröudelôs,
wan er gedâhte sâ zehant,
si wæren komen in daz lant
6975
im ze laster und ze schaden.
mit sorgen wart er überladen
als ein man, der angest hât.
vür sich hiez er dô sînen rât
besenden unde sprach alsô
6980
zuo sîner ritterschefte dô:
nû, wie gevellet iu diz dinc,
daz her in mînes landes rinc
der Kriechen ritter sint gevarn
und ân urloup mit ir scharn
6985
hânt gestôzen hie ze stade?
uns möhte laster unde schade
hie treffen unde rüeren,
ob si ze dicke füeren
mit ir kielen in diz lant.
6990
kein schif wart nie dâ her gesant
von dekeinem rîche mê.
lât man si kêren über sê,
swie dicke sô si wellent,
si werfent unde vellent
6995
uns alle in grôzen ungewin.
man sol si von dem lande hin
und ûz des rîches kreizen
sô balde strîchen heizen,
daz si zehant von hinnen varn
7000
und iemer sich dâ vor bewarn,
daz si niht her wider komen.
lîp unde guot werd in benomen,
ob ir dekeiner immer mê
geschiffe z' uns her über sê.

7005
Der rât geviel in allen wol.
ein grâve, witze und êren vol,
wart ze boten hin gesant
von dem künige sâ zehant,
der sînen willen seite
7010
den Kriechen vil gereite
und von des landes grieze
si balde strîchen hieze,
sô liep in lîp wær unde guot.
der grâve tugentrîch gemuot,
7015
der zuo den gesten kêrte,
sîn witze in reden lêrte
mit zühten bî der stunde.
ûz einem wîsen munde
sprach er wider si zehant:
7020
ir herren, ich bin z' iu gesant
her von dem künige rîche,
durch daz ir algelîche
vernement wol die rede mîn.
niemant sol daz swære sîn,
7025
daz ich iu sînen willen sage,
wan ich muoz hiute und alle tage
erfüllen sîn vil hôch gebot.
swaz er mich heizet âne spot,
dar ûf sol ich niht sîn ze laz:
7030
dar umbe sint mir niht gehaz,
ob ich iu sage bî dirre vrist,
swaz iu bî mir enboten ist
von mînes herren munde her.
iuch alle heizet vrâgen er,
7035
wes ir an im geruochent,
und vorschen, waz ir suochent
in sînes landes kreize.
daz ieman drinne erbeize
mit harnasch und mit ritterschaft,
7040
des enwil sîn magenkraft
niht verhengen, noch gestaten.
ir haben halsperg unde blaten
gefüeret her in sîniu lant
und sint gewâpent ûf den sant
7045
vür sîne schœne veste komen,
daz wart ze Troye nie vernomen
von dekeinem künige mê.
man hât in selten über sê
gesuochet hie mit schiffen;
7050
dâ von ist er begriffen
mit zorne sêre in disen tagen
und heizet iu daz allen sagen,
daz ir vil drâte hinnen varent
und iemer iuch dâ vor bewarent,
7055
daz ir wider komen her.
sus hât er sînes herzen ger
engegen iuch gestellet,
wan im daz missevellet,
daz ir sint her gestrichen
7060
sô rehte vrevelichen,
daz man iuch harnasch füeren siht.
des sûment iuch hie langer niht
und îlent balde ûf iuwer vart.
ze Troye nie gesehen wart
7065
kein schif, wan diz aleine,
dar umb enist niht cleine
sîn gar bitterlicher zorn.
guot unde lîp hânt ir verlorn,
belîben ir iht langer.
7070
den grien und disen anger,
diu beidiu rûment drâte!
ob ir nâch mînem râte
niht balde kêret hinnen,
ir mugent sîn gewinnen
7075
beidiu schaden unde leit.
des lânt iu sîn für wâr geseit.

Diu rede wart den Kriechen zorn.
ir herze trûren het erkorn
und inneclichez unemach.
7080
daz in diu schande dô geschach,
daz man si treip von dannen,
daz was den werden mannen
sêre und ûzer mâzen leit.
si dûhte ein michel smâheit,
7085
daz man in dise unêre bôt.
von zorne wart bleich unde rôt
Jâson, der tugentrîche helt.
er gap dem grâven ûz erwelt
der rede sîn antwürte dô.
7090
mit zühten sprach er z' im alsô:
got weiz wol, herre, daz wir niht
dur schedelîche zuoversiht
sîn erbeizet ûf den sant.
wir kâmen her in disiu lant
7095
dur kein übelîche tât.
wie man uns hie versmâhet hât
und vîentlîche enphangen,
doch hân wir niht begangen
der sache noch der dinge,
7100
daz uns der künic ringe
und also nider solte wegen.
wolt er bescheidenheite pflegen,
sô möhte er uns enphangen hân
wertlicher, denne er hât getân:
7105
daz stüende wol den êren sîn.
er lât an uns hie werden schîn,
daz er hât gewaltes vil,
sît er uns âne schulde wil
ûz sîme lande trîben,
7110
und wir doch hie belîben
wolten harte unlange zît.
er zeiget uns haz unde nît
durch üppeclîchiu mære.
ob er ze Kriechen wære
7115
gestrichen und gekêret,
man hete in vaster gêret,
dann er ze Troye uns habe getân.
er wizze sunder valschen wân,
daz in geriuwen mac hernâch,
7120
daz im ûf unser laster gâch
gewesen ist sô sêre.
uns ist hie grôz unêre
ân alle schult von im geschehen.
des möhte er noch den tac gesehen,
7125
im würde leit diu missetât,
daz er uns schemelichen hât
getriben ûz dem lande sîn
und wir doch kômen niht dar în
im ze laster noch ze schaden.
7130
sîn haz, der ist ûf uns geladen:
des suln wir uns enbinden,
sô wir die state vinden
und die stunde, daz wir mügen
dar an gedenken und gehügen,
7135
daz er uns mit unminnen
getriben hât von hinnen.

Der grâve sprach in aber zuo:
swem sô wê sîn schade tuo,
daz er in gerne rechen wil,
7140
der swîge und dröuwe niht ze vil:
des hât er lop und êre.
waz hilfet, daz man sêre
mit worten schallet unde broget?
swenn ir von hinnen sint gezoget,
7145
sô tuont, waz iu gevalle
und hüeten iuch vor schalle,
die wîle ir hie ze lande sît;
wan iuwer drô und iuwer strît
kan hie lützel vür getragen.
7150
swaz iu der künic heizet sagen,
daz künde ich iu und anders niht.
mîn herre sprichet unde giht,
ob ir niht schiere entwîchent,
noch balde hinnen strîchent,
7155
man neme iu leben unde guot:
dâ von erfüllent sînen muot
und volgent mîner lêre.
daz er iu biete unêre,
des wære ich iemer ungemeit.
7160
ich hân iu sîniu wort geseit
und den willen sîn gezelt.
dar über tuont ir, als ir welt.
belîbent, oder varent hin.
dar umbe ich z' iu gesendet bin,
7165
daz hân ich iu gekündet.
sîn muot, der ist durchgründet
umb iuwer kunft mit zorne.
belîben unze morne!
wizzent, daz iu gar ze vruo
7170
schad unde kumber sîget zuo.

Mit disen worten und alsô
schiet von in der grâve dô
und îlte zuo dem künige wider.
waz tâten dô die Kriechen sider?
7175
si kêrten ûf ir schœnen kiel,
ir herze in ungemüete wiel,
wan in diu schame tet gedon,
daz si der künic Lâmedon
treip von sîner veste.
7180
die rîchen hôhen geste
beliben dâ niht langer mê.
mit zorne wider ûf den sê
begunden si dâ schiffen.
dô si den wâc begriffen
7185
und ûf daz wazzer kâmen,
dô hetens' einen brâmen
umb den künic niht gegeben.
die naht begunden si dâ sweben
biz an den liehten morgen vruo.
7190
dô wurden si bereit dar zuo,
daz si von dannen fuoren.
si jâhen unde swuoren,
daz ungerochen niht belibe,
daz man si von dem lande tribe
7195
und man si dâ niht wolte lân.
ouch hetens' etewaz getân
dem künige dâ ze leide
und ouch ze laster beide,
wan daz si müezic wâren niht.
7200
Jâson, der wolte die geschiht,
dar umbe er ûz gevaren was,
vollenden gerne, als ich ez las.
des wart diu râche dô gespart
von im unz an die widervart,
7205
daz er ze lande kêrte.
ob im gelücke mêrte
der sælikeite bürde,
daz im diu wolle würde,
sô wolte er rechen sîniu leit
7210
und die vil hôhen smâheit,
die Lâmedon des mâles tete
ze laster im vor sîner stete.

Sus îlte dô der Kriechen schar
bî schœnem weter liehtgevar
7215
von Troye ûf sîne strâze enwec.
Jâson, der hôhe fürste quec,
und al sîn her gelîche
kam in daz künicrîche,
daz Colos mit namen hiez
7220
und dar an daz einlant stiez,
dâ der wider inne gienc,
ab des velle nider hienc
diu wolle joch von golde rôt,
dur die vil manger was ze nôt
7225
und ze grimmer swære komen,
als ir hie vorne hânt vernomen.
 
 
 
<<< Übersicht  <<< vorige Seite  nächste Seite >>>