Seitenpfad:

Praxisbörse im Studiengang Soziale Arbeit

 
04.12.2019, 16:00 – 18:00
Fakultät für AGN - Studiengang Soziale Arbeit

Mit der Praxisbörse wollen wir einen Raum schaffen, um ein erstes Kennenlernen zwischen Einrichtungen und Trägern aus der Praxis der Sozialen Arbeit und unseren Studierenden zu ermöglichen. In persönlichen Gesprächen können zukünftige Aufgaben, Herausforderungen und Fragen zum jeweiligen Arbeitsfeld geklärt werden.  

Gesichtszeichen der Hochschule Augsburg
 

Der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit zielt darauf ab, unsere Studierende auf die gesamte Bandbreite der Aufgabenfelder in der Sozialen Arbeit vorzubereiten. Im Zuge dessen müssen alle Studierenden ein Grundpraktikum von 6 Wochen bis spätestens Ende des 4. Semesters und ein Praxissemester mit mind. 100 Arbeitstagen im 5. Semester absolvieren. Ab dem kommenden Winter werden sich daher unsere 24 ersten Studierenden auf die Suche nach einer Praxisstelle für ihr Praxissemester machen. Zudem starten im Wintersemester 2019/20 nun 54 Studierende mit ihrem Studium der Sozialen Arbeit und benötigen ggfs. noch eine Möglichkeit, ihr Grundpraktikum zu absolvieren.

Unsere Praxisbörse in der "Alten Mensa" der Hochschule Augsburg bietet Platz für 45 Stände der verschiedenen Einrichtungen und Institutionen.

Die Plätze werden nach dem Prinzip "first come first serve" vergeben.

Pro Stand gilt:

  • 1 Tisch (90 x 65 cm)
  • 1 Pinnwand DIN A0 - Hochformat (120 x 150 cm)

Die Standgebühr beträgt 20,-€.

(Falls Sie an Ihrem Stand eine Steckdose benötigen, teilen Sie uns dies bitte direkt bei der Anmeldung mit.)

Wir empfehlen Ihnen, zwei Personen für die Standbetreuung einzuplanen.

Um möglichst vielen Einrichtungen und verschiedene Ausbildungsplätze vorstellen zu können, vergeben wir pro Träger/Institution max. 5 Stände.

Bitte melden Sie sich bzw. Ihre Einrichtung bis spätestens Donnerstag, den 31.10.2019 über das unten stehende Formular an.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartnerinnen

 
An internal server error occurred.