Seitenpfad:

Starkstrom Augsburg e.V.

Formula Student Electric

 
Ingenieurwissenschaften
Enthüllung-UASA

Projektbeschreibung

StarkStrom Augsburg ist das interdisziplinäre Projekt der Hochschule Augsburg. In unserem Rennteam lassen jedes Jahr 40 Studierende aus allen Fakultäten ihren Traum vom eigenen Rennwagen wahr werden. Mit unseren Rennwagen treten wir auf internationalen Rennstrecken gegen Teams anderer Universitäten und Hochschulen in den Klassen Electric (eigenentwickelter vollständig elektrischer Antriebsstrang) und Driverless (autonomes Fahren) an.

Das StarkStrom Team ist immer auf der Suche nach motivierten Studierenden der Fakultät Elektrotechnik und bietet diesen spannende Projekte an, welche im Rahmen einer Vereinsmitgliedschaft zum Beispiel als SWP Leistung oder Großprojekt (Systems Engineering) anerkannt werden können.

Mögliche Projekte im Electric Team:

  • Bau und Testen des neu entwickelten Hochvolt-Akkumulators.
  • Verifizierung und Verbesserung der Vehicle Dynamics Fahrzeugsimulation.
  • Entwicklung und Implementierung von Fahrdynamik Regelungen.
  • Entwicklung und Umsetzung eines Access Points für Testfahrten.
  • Hardwareentwicklung und Testen von Platinen und Steuereinheiten und ggf. Entwicklung der Software.

Mögliche Projekte im Driverless Team:

  • Programmierung der Hauptsteuereinheit in Matlab Simulink inklusiver der Implementierung sicherheitstechnischer Aspekte (Abschaltung bei unsicherem Fahrzeugzustand), sowie Auslegen verschiedener Vehicle Dynamics Regler und Einbindung aller elektrischen Komponenten in Fahrzeug in das Gesamtmodell
  • Wartung und Instandhaltung des elektrischen Gesamtsystems.
  • Entwicklung und Umsetzung von zusätzlich benötigten Driverlesskomponenten (z.B. Hardwareentwicklung von Platinen + ggf. zugehörige Software)

Natürlich sind wir offen für neue Ideen und Projekte, die Ihr in unser Team mit einbringt.

Weitere Informationen

 
Umbau ZappDriverless
Umbau ZappDriverless
Fertigung
Fertigung Kabelbaum