Seitenpfad:

Bewerbung für den BA-Studiengang Kommunikationsdesign an der Hochschule Augsburg

Fakultät für Gestaltung: Wintersemester 2021

 

Sie bewerben sich in diesem Jahr online mit einer digitalen Mappe. Die digitale Mappe zeigt Ihre Arbeiten (bzw. Scans, Fotos davon) – sie ersetzt also eine originale Mappe.

Im Überblick

Ihre digitale Mappe besteht aus einer einzigen PDF-Datei. Jeweils eine Seite ist für das von Ihnen auszufüllende Formular, sowie die Bestätigung über Ihre Urheberschaft zu nutzen. Darüber hinaus geben Sie bitte einen tabellarischen Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse bei. Orientieren Sie sich bei den Arbeitsproben bitte an der Größenordnung von 20 Arbeiten.

Die Dateigröße der digitalen Mappe soll nach Möglichkeit 50 MB nicht überschreiten. Fügen Sie Arbeitsproben, Skizzenblätter aus Skizzenbüchern oder Fotos von z.B. plastischen Arbeiten in das PDF ein.

Die Einsendung der digitalen Mappe erfolgt ausschließlich per WeTransfer.

Einreichungsende für den Upload der Mappe ist der 2. Juni 2021, 18:00 Uhr.

Bitte beachten Sie: Von diesen Vorgaben abweichende Einreichungen müssen wir leider ablehnen.

So gehen Sie vor

1. Füllen Sie das PDF-Formular zu persönlichen Daten aus, das wir von Seiten der Fakultät für Gestaltung für Sie vorbereitet haben. Es steht hier zum Download bereit:

Stand: 19. April 2021

2. Digitalisieren Sie Ihre Arbeiten.

3. Fügen Sie eine Bestätigung bei, dass Sie alleinige Urheberin oder alleiniger Urheber der Arbeiten sind.

4. Schicken Sie Ihre Bewerbung über WeTransfer an die Fakultät, die Seite wird mit Beginn des Bewerbungszeitraums aktiv sein:

Bitte beachten Sie:  Ein direkter Versand Ihrer Mappe an uns per E-Mail ist nicht möglich!

Sie bekommen nach Abschluss der Übertragung von WeTransfer eine Bestätigung über den Upload. Bewahren Sie diese Mail bitte auf.

5. Im gleichen Zeitraum – vom 2. Mai bis 2. Juni 2021 – müssen Sie sich bei der Hochschulverwaltung bewerben, also parallel zur Mappenabgabe:

6. Wenn die WeTransfer-Daten von uns heruntergeladen wurden, erfolgt eine weitere Bestätigung über den Download. Dies kann durchaus ein oder zwei Tage dauern, abhängig davon, wann wir die eingehenden Daten bearbeiten können. Sollte diese Rückmeldung nicht innerhalb von ca. 5 Tagen bei Ihnen eingegangen sein, melden Sie sich bitte unter der Support-Adresse:
[Bitte aktivieren Sie Javascript].

Ein paar Bemerkungen zur digitalen Mappe

Die digitale Mappe besteht aus den Arbeiten, die Sie im Falle einer Einladung zur Eignungsfeststellungsprüfung im Juli mitbringen würden. Ob diese Prüfung vor Ort stattfinden wird, wir Sie also mit Ihrer Mappe auch persönlich sprechen können, wird sich in den kommenden zwei Monaten entscheiden. Es ist gut möglich, dass wir die Prüfung, wie im vergangenen Jahr, wieder in Form einer Hausaufgabe durchführen müssen.

Ihre PDF-Datei beinhaltet also eine Zusammenstellung. Seiten aus Skizzenbüchern zählen als eine Arbeit. Achten Sie beim Zusammenstellen des PDFs auf eine einheitliche Endgröße der Bilddateien und eine ausreichend hohe Auflösung.

Noch ein Tipp zur Einreichung: Kurz vor Ende der Bewerbungsfrist häufen sich die Uploads. Sie ersparen sich und uns einige Aufregung, wenn Sie Ihre Mappe etwas früher schicken …

Namensgebung
Eine einheitliche Namensgebung der eingereichten PDF-Dateien ist wichtig!

Bitte benennen Sie Ihr Dokument wie folgt: Nachname_Vorname_Bewerbungsmappe_2021.pdf

 

Fragen und Support

Sollten Sie Fragen zur Bewerbung und zur digitalen Mappe haben, kontaktieren Sie uns bitte über diese E-Mail-Adresse:

[Bitte aktivieren Sie Javascript]

Wir wünschen Ihnen Glück für Ihre Bewerbung.