Wie Sie wissen, ist ein einsemestriger Auslandsaufenthalt in den Studiengängen ,International Management‘ und ‚Internationales Wirtschaftsingenieurwesen‘ obligatorisch, wobei Sie die Wahl zwischen einem Praktikum im Ausland oder einem Semester an einer unserer Partnerhochschulen haben. Natürlich können Sie beides tun oder darüber hinaus sogar einen Doppelabschluss erlangen.

Wenn Sie sich für eine Hochschule in Ländern entscheiden, deren Lehrsprache Französisch, Italienisch oder Spanisch ist, dann erwarten wir, dass Sie ein Drittel der Fächer dort in der jeweiligen Landesprache ableisten. Das gilt auch dann, wenn diese Hochschulen umfangreiche englischsprachige Module anbieten.

In allen anderen nicht-englischsprachigen Ländern müssen Sie sich ohnehin zumindest mit einem Modul der Sprache und der Kultur des jeweiligen Landes auseinandersetzen. Darauf legen unsere Partner ebenso Wert wie wir selbst.

Informationen über den genauen Bewerbungsablauf von Pre-Application über Online-Anmeldungen bis hin zu den Zusagen erhalten Sie jedes Jahr im Juni bei einer Info Veranstaltung. Der Bewerbungsprozess beginnt jedes Jahr Mitte Oktober, ein Jahr vor dem Auslandsaufenthalt.

Vom 15.Oktober bis 31.Oktober findet die Bewerbung für einen Platz an den Partnerhochschulen, eine Vorauswahl "Pre-application", statt.

Voraussetzungen für das Auslandsstudiensemester

 

Ab dem 5. Studiensemester ist es möglich, sich für ein oder zwei Auslandssemester zu bewerben.

Voraussetzungen für ein Auslandsstudiensemester ab dem 5.Semester sind:

 

Sprachkompetenz

für Italienisch/Französisch/Spanisch mindestens B2 (empfohlen B2+) bzw. Italienisch/Französisch/Spanisch 6 + Konversation

für Englisch mindestens B2+/C1, entspricht Wirtschaftsenglisch 3

Anzahl der erworbenen

Credits vor Mobilität

mind. 80 Credits für ein Semester

mind. 120 Credits für Double Degree (2 Semester)

Leistungen

keine Altlasten (Dritt- bzw. Viertversuche)

Klare Studienstrategie

Schwerpunkt strategisch festlegen

 

Risikohinweis

Beachten Sie bitte auch

§6 der Studienordnung der Studiengänge IM und BW,

§6 der Studienordnung des Studiengangs IWI

Nachdem Auslandsstudiensemester

 

Wenn Sie wieder zurück von Auslandsstudiensemester sind sollten Sie sich bald um die Anerkennung Ihrer im Ausland erbrachten Studienleistungen kümmern. Dazu benötigen wir:

  • Einen von Ihnen ausgefüllten Antrag zur Anerkennung von Studienleistungen (Formular kann heruntergeladen werden oder ist im Fakultätssekretariat verfügbar)
  • Das Transkript mit Originalunterschrift/Stempel
  • Das zuletzt vereinbarte Learning Agreement
  • Ihren Erfahrungsbericht

Ohne diese Unterlagen wird die Anerkennung nicht bearbeitet.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website :"Wieder zurück in Deutschland"

Beratungsstelle zum Auslandsstudiensemester

 

Prof. Dr. Anton Frantzke
Auslandsbeauftragter
Sprechstunde: Nach Vereinbarung
Telefon: +49 821 5586-2909
Email: [Bitte aktivieren Sie Javascript]

Prof. Dr. Wolfram Schönfelder
Auslandsbeauftragter
Sprechstunde: Nach Voranmeldung
Telefon: +49 821 5586-2994
Email: [Bitte aktivieren Sie Javascript]

Frau Diana Wong
International Coordinator
Sprechstunde: Dienstag - Donnerstag (10:30 - 15:30)
Telefon: +49 821 5586-2936
Email: [Bitte aktivieren Sie Javascript]

International Coordinators