Seitenpfad:
 

Ablauf des Wintersemesters 2020/2021
Letzte Aktualisierung: 15.09.2020

Die Vorlesungszeit an der Hochschule Augsburg beginnt regulär am 1. Oktober.

Das gilt für alle Studierenden in den höheren Semestern und für die Studierenden in den Masterstudiengängen.

Eine Ausnahme gilt aber für die Erstsemesterstudierenden in den grundständigen Studiengängen, deren Zulassung über die Stiftung für Hochschulzulassung koordiniert wird: Für die Studierenden in den Bachelorstudiengängen mit Numerus clausus beginnen die Vorlesungen aufgrund der Verschiebung des Abiturs am 19. Oktober 2020.

 

 

PK-Regelungen Corona

Abschlussarbeiten

a. Anmeldung
Sie können Ihre Abschlussarbeit per Mail mit folgendem eingescannten Formular anmelden:
https://www.hs-augsburg.de/Binaries/Binary39046/Zulassungsantrag-zur-Abschlussarbeit.pdf


(alternativ finden Sie das Formular unter
https://www.hs-augsburg.de/Formular-und-Infocenter.html )

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an Ihren Betreuer und cc an das Sekretariat der Fakultät für Wirtschaft ( [Bitte aktivieren Sie Javascript] )

b. Bearbeitung

Eventuelle Änderungen des Themas müssen wie gehabt mit dem Betreuer per Mail abgeklärt werden. Ist der Betreuer einverstanden, genehmigt die PK das per Mail. Bitte setzen Sie auch hier das Sekretariat in cc.

c. Abgabe
Die Arbeiten müssen während des eingeschränkten Betriebes der Hochschule nur in digitaler Form abgegeben werden. Schicken Sie die Arbeit bitte fristgerecht per Mail an folgende Adressaten:

Zusätzlich bitten wir Sie, die Arbeit in Moodle hochzuladen. Hierfür ist (getrennt nach IM und BW) für die Abgabe von Bachelorarbeiten ein Sonderbereich  (https://moodle.hs-augsburg.de/course/index.php?categoryid=632 ) eingerichtet sowie ein weiterer für die Abgabe von Masterarbeiten, ebenfalls getrennt nach den jeweiligen Abschlüssen (https://moodle.hs-augsburg.de/course/index.php?categoryid=633).
Die Abgabefrist wird dadurch gewahrt, dass die Arbeit fristgerecht in Moodle hochgeladen wird! Die Quellen, Anlagen oder sonstigen erforderlichen Daten sind dem Betreuer auf Anforderung auszuhändigen.