Seitenpfad:

Fakultätsleitung geht in die nächste Runde

 
Dekan Prof. Dr.-Ing. Joachim Voßiek
Dekan Prof. Dr.-Ing. Joachim Voßiek
26.06.2020

Nach der Dekanewahl am 25. Juni 2020 steht das „neue“ Team fest.

 

Das gut eingespielte Gespann wird weiterhin die Entwicklung der Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik der nächsten 6 Semester prägen. Prof. Dr.-Ing. Joachim Voßiek, Prof. Dr.-Ing. Matthias Schlägel und Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel wurden erneut durch die Mitglieder des Fakultätsrates gewählt zum

  • Dekan: Prof. Dr.-Ing. Joachim Voßiek vertritt die Fakultät als Gesamtheit an der Hochschule nach innen und außen, wirkt dabei strategisch und operativ (vgl. Art. 28 Bayerisches Hochschulgesetz / BayHSchG).
  • Prodekan: Prof. Dr.-Ing. Matthias Schlägel ist Stellvertreter des Dekans (vgl. Art. 29 BayHSchG).
  • Studiendekan: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel ist Beauftragter für Studium und Lehre an der Fakultät (vgl. Art. 30 BayHSchG) und gewissermaßen "Anwalt der Studierenden" gegenüber der Fakultät (die Wahl fand bereits vor zwei Semestern statt).

Für die Aufgaben der nächsten Amtsperiode wünscht die Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik weiterhin viel Erfolg!

Fakultätsleitung MV
V.l.n.r.: Dekan Prof. Dr.-Ig. Joachim Voßiek, Prodekan Prof. Dr.-Ing. Matthias Schlägel und Studiendekan Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel.