Englische Bezeichnung

Communicative Grammar for study and work C1

Pflicht-/Wahlpflichtfach

Wahlpflichtfach

Sprache

Deutsch

Lehrende(r)
Wird gehalten

Wintersemester

Credits

2 CP

Semesterwochenstunden

2 SWS

Leistungsnachweis(e)

 

Benotung

Kommanote

Einstiegslevel
B2/C1

Ziele

 

Die Einstufung richtet sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GERS).

Startniveau: B2/C1

Zielniveau: C1+

Sie sind sich nicht sicher, welches Niveau Sie haben? Hier geht es zum Selbsteinstufungstest

Inhalte

 

Ziel des Kurses ist es, einige grundlegende grammatische Strukturen und Phänomene der deutschen Sprache für das Niveau C1 zu erarbeiten und deren Verwendung in studienrelevanten Kommunikationssituationen einzuüben und zu festigen. Dazu konzentrieren wir uns auf die typischen sprachlichen Merkmale für diese Niveaustufe:

  • präzise Beschreibung von komplexen Gegenständen, Sachverhalten oder Prozessen
  • strukturierte Darstellung eigener Gedanken (Absatzstruktur, Signale zum Verweisen innerhalb des eigenen Textes)
  • Bezugnehmen auf andere Personen und Vergleichen verschiedener Standpunkte, Ausdrücken von (Un-)Sicherheit, Zweifeln oder Kritik beim Argumentieren
  • sichere und angemessene Verwendung wissenschaftssprachlicher Strukturen (z.B. Nominalstil und Nominalisierungen, Passiv und Passiversatz)

Damit richtet sich der Kurs an internationale Studierende, die bereits das Niveau C1 erreicht haben, aber ihr Sprechen und Schreiben für einen wirklich souveränen Gebrauch in akademischen und beruflichen Kontexten noch weiter ausbauen und trainieren möchten.

Arbeitsaufwand

 

Gesamtstundenzahl: 30 h, 2SWS