Leichtbau- und Faserverbundtechnologie Maschinenbau und Verfahrenstechnik Mechatronik
Laminieren Rumpfhälfte
Laminieren einer Rumpfhälfte / Friedrich Beckmann

Studiengang

Applied Research (M. Sc.)
Mechatronik (B. Eng.)
Maschinenbau (B.Eng.)
Umwelt- und Verfahrenstechnik (B.Eng.)

Projektbeschreibung

Das Projekt SearchWing hilft zivilen Rettungsorganisationen bei der Suche nach Schiffbrüchigen. Die Stiftung zivile Seenotrettung finanziert die Weiterentwicklung der Drohne durch Stipendien für Forschungsmaster (Master of Applied Research).

Im Forschungsmaster geht es um die Entwicklung einer seewasserfesten Drohne in Faserverbundtechnologie. Dies umfasst die Entwicklungs, Erprobungs- und Einführungsphasen der Drohne. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer robusten Drohnentechnologie, die auf die Bedingungen auf dem Meer angepasst ist.

  • Auslegung der Drohne
  • Konstruktion der Komponenten wie Rumpf, Flügel und Leitwerke
  • Formenbau für die Faserverbundlaminierung
  • Entwicklung und Erprobung der Prozessführung beim Laminieren
  • Erprobung und Verifikation der Prozesse, Komponenten und des Gesamtsystems
  • Einführung der Drohne bei den Rettungsorganisationen

Im Projekt SearchWing gibt es schon viel Erfahrung mit der Elektronik, Drohnentechnologie und den Bedingungen auf See. Neben den mechanischen Konstruktionsaufgaben gibt es auch die Entwicklung der gesamten Flugelektronik, die Bodenstation und die Bildauswertung. Im Forschungsmaster liegt der Fokus auf den mechanischen Problemen. Im Rahmen des Forschungsmasters wird man intensiv mit dem SearchWingteam aus Hochschulangehörigen, Ehrenamtlichen und Vertretern der Rettungsorganisationen zusammenarbeiten. 

Das Studium im Forschungsmaster SearchWing ist verbunden mit einer Stelle als wissenschaftliche Hilfskraft mit 86 Stunden pro Monat und 12,60 Euro Stundenlohn.

Bewerbung

 

Die Ausschreibung wendet sich an Studentinnen und Studenten der Studiengänge

  • Mechatronik
  • Maschinenbau
  • Verfahrenstechnik
  • Elektrotechnik

mit Interesse an Faserverbundtechnologie und Drohnen und der Bereitschaft in einem Projekt mit Studierenden und Ehrenamtlichen zusammenzuarbeiten.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an diesem Forschungsmaster direkt an mich. Der Forschungsmaster SearchWing beginnt im Sommersemester 2022. Die Bewerbungsfrist für den Studiengang Master of Applied Research endet für das Sommersemester 2022 am 6. Januar 2022. 

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Friedrich Beckmann

 

Verwandte Projekte

SearchWing – die Suchdrohne beim Testflug auf dem Mittelmeer © Beckmann, Prinz
ElektrotechnikHSA_transferInformatikInternationalService LearningVerantwortung

SearchWing

Eine Suchdrohne zur Rettung von Schiffbrüchigen im Mittelmeer.  mehr ...