Seitenpfad:

Unsere Fakultät engagiert sich für mehr Frauenpower

 
Gesichter
21.01.2021

Das Frauenbüro der Hochschule Augsburg hat das neue Mentoring-Projekt „Fit4Profin“ ins Leben gerufen, wodurch der weibliche wissenschaftliche Nachwuchs an Hochschulen gefördert werden soll.

Aus unserer Fakultät sind erfreulich viele Professorinnen und Professoren als Mentor:in Teil dieses Projekts: Prof. Dr. Jan Bernkopf, Prof. Dr. Caroline Justen, Prof. Dr. Barbara Rink, Prof. Dr. Martin Stummbaum, Prof. Dr. Nadine Warkotsch und Prof. Dr. Christine Zerbe.

 

Im Zuge dieses – an der HSA völlig neuen - Projekts sollen erfahrene Professorinnen oder Professoren den (angehenden) Doktorandinnen zur Seite stehen und den Teilnehmerinnen über einen langen Zeitraum hinweg Unterstützung bieten, um die Hochschullandschaft und das Berufsfeld Professorin individuell kennenzulernen.

Martin Stummbaum ist überzeugt vom Mentoring-Projekt: "für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, dass unser Studiengang Soziale Arbeit bei Fit4Profin mitmacht, da Handlungs- und Zielprinzipien der Sozialen Arbeit in den Menschenrechten und der sozialen Gerechtigkeit verortet sind. Fit4Profin ist somit eine Kernaufgabe der Sozialen Arbeit. Der Umstand, dass die Fakultät AGN so zahlreich bei Fit4Profin mitmacht, ist sehr erfreulich und wichtig, um an unserer Hochschule und in Bayern den Professor:innen-Anteil gleichberechtigter zu gestalten: "Die Hälfte der Studierenden in Bayern ist weiblich, 2018 auch 43 Prozent der Promovierenden. Nur 20 Prozent der Professoren sind weiblich". (Süddeutsche Zeitung vom 27.02.2020)"

Das virtuelle Kick-Off Meeting des Mentoringprogramms im Januar war bereits ein voller Erfolg. Weitere Teilnehmer:innen sind jederzeit willkommen.

Mehr Informationen zu Fit4Profin finden Sie hier.