Seitenpfad:

Waterdome im S-Planetarium

Abstrakte Bilder und Klänge

 
26.10.2018, 18:00 – 28.10.2018, 19:30
S-Planetarium in Augsburg

Studierende der Hochschule Augsburg und der Universität der Künste Berlin haben zusammen eine audiovisuelle Projektion entwickelt, die sich mit dem Element Wasser auf globaler Ebene, sowie mit der regionalen Wasserwirtschaft Augsburgs auseinandersetzt. Diese wird im Rahmen des Medienkunst-Festivals Lab30 vom 25. bis 28. Oktober im Sparkassen Planetarium der Stadt Augsburg vorgeführt.

Waterdome
 

Wie schon in den vergangenen Jahren lädt das Medienkunst-Festival Lab30 auch dieses Jahr vom 25. bis 28. Oktober seine Besucher zum Schauen, Staunen, Mitmachen und Feiern ein. Zusätzlich zum üblichen Veranstaltungsort, dem Kulturhaus Abraxas, sollte dieses Jahr zum ersten Mal auch das Planetarium Augsburg zu einem Schauplatz des Festivals werden. Hierfür wurde von Studierenden der Hochschule Augsburg und der Universität der Künste Berlin den Film „Waterdome“ produziert, welcher anlässlich der Bewerbung Augsburgs für das UNESCO Welterbe, das Thema Wasser behandelt.

Im vergangenen halben Jahr haben sich Studierende der beiden Hochschulen damit beschäftigt, abstrakte Bilder und Klänge zu schaffen, die für das finale Produkt miteinander vermischt und in Szene gesetzt wurden. Sie bedienten sich dabei verschiedenster Techniken: von Realfilm über 2D- und 3D-Animationen bis hin zu Feldaufnahmen und Synthese. Betreut wurde das Projekt in der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg von Prof. Robert Rose und von Dozent Benjamin Stechele und unterstützt von den Lechwerken (LEW), von Mehr Musik, dem Kulturfonds Bayern und dem Bezirk Schwaben.

Waterdome auf YouTube:

Waterdome auf Instagram:


Weitere Informationen über Lab30:

 

Aufführungen im Überblick

Augsburgs Wasser fließt durch die vielen Kanäle durch die Innenstadt. Entdecken Sie die Vielfalt der Wasserwege im "Waterdome" im S-Planetarium.

Freitag, 26.10. (Premiere)
18 Uhr

Samstag, 27.10.
16.30 Uhr, 19:30 Uhr

Sonntag, 28.10.
16.30 Uhr, 19:30 Uhr

Reservierungshotline: (0821) 324 67 40 (Di-So 10-17 Uhr)

Kontakt
Hochschule Augsburg
Fakultät für Gestaltung
Franziska Hauber
[Bitte aktivieren Sie Javascript]