Seitenpfad:

Werkwoche 2016

International Design Week

 
14.11.2016 – 18.11.2016
Fakultät für Gestaltung

Die Workshops der vierten International Design Week Werkwoche könnten kaum irritierender, provokanter und zugleich interessanter sein. Titel wie „Everybody should have a personal Jesus“ oder „I am Black Box“ oder „A loud word to the world“ oder „Störung“ stehen auf dem Programm und adressieren überaus aktuelle Themen. Da werden Interaktionen mit technischen Systemen untersucht, da entsteht ein Katalog des Komplotts, da werden animierte Poster entworfen, Designprozesse untersucht und vieles mehr.

Werkwoche 2016
 

Kurz: Sie erwartet wieder eine überaus inspirierende Design-Woche voll von anregenden Veranstaltungen. Und nicht nur das: Weil die studentische Nachfrage nach Workshops im vergangenen Jahr überraschend groß war, hat die Fakultät für Gestaltung das Angebot deutlich vergrößert und noch internationaler ausgerichtet.

Mit insgesamt zwanzig Workshops, acht Vorträgen und Vorlesungen und mit der Ausstellung der „Schönsten Bücher“ ist die Werkwoche ein Semesterhöhepunkt an der Fakultät für Gestaltung.

Die Teilnahme an den Workshops ist ausschließlich den Studierenden der Fakultäten Gestaltung und Architektur vorbehalten. Bei den Vorträgen und zur Ausstellung sind alle Interessierte herzlich willkommen.

www.werkwoche.de