Delegation der Technical University of Kenya.
12.07.2018

Vom 09. bis 13. Juli 2018 ist eine 12-köpfige Delegation der Technical University of Kenya im Rahmen des durch den DAAD geförderten Projektes „Cooperation and Capacity Building in Built Environment and Digital Media“ an unserer Hochschule zu Besuch, um mehr über das Modell der Deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften zu erfahren. Der Fokus des Besuchs liegt auf praxisbezogener Lehre und Studium.

 

Zu Gast sind neben der Vizepräsidentin für Technology, Innovation and Partnerships Prof. Suki K. K. Mwendwa und dem Vizepräsidenten für Academics, Research and Students Prof. Paul Shiundu Mwanza Professoren und Dozenten der Fakultäten Gestaltung, Architektur und Bauen, Informatik und Ingenieurwissenschaften.

Die Delegation erhält im Rahmen ihres Besuchs Einführungen zum HAW-Modell und zur Weiterbildung, zu Modellen der Zusammenarbeit mit der Praxis, zum Fakultätsmanagement und zum Modell Duales Studium sowie zu Lehr- und Lernmethoden und durch Besuche von diversen Laboren Einblicke in Studium und Lehre an der Hochschule Augsburg.

 
Delegation der Technical University of Kenya
Delegation der Technical University of Kenya