Studierende der Hochschule Augsburg
Informationen aus erster Hand zum Studium an der Hochschule Augsburg gibt es am Studienorientierungstag.
09.03.2017

Reinschnuppern, beraten lassen, Studienentscheidung treffen 

 

Schulabschluss in der Hand – und nun? Mit der Entscheidung, was man nach der Schule machen soll, tun sich viele schwer. Kein Wunder, denn das Angebot ist groß. An der Hochschule Augsburg gibt es 17 Bachelor- und 18 Master-Studiengänge – von A wie Architektur bis W wie Wirtschaftsingenieurwesen. Wer Hilfe bei der Auswahl gebrauchen kann, ist beim Studienorientierungstag der Hochschule Augsburg richtig. Am Freitag, 31. März 2017, 13.00 bis 19.00 Uhr, geben Studienberaterinnen und -berater individuelle Antworten auf individuelle Fragen. Doch am Studienorientierungstag gibt es nicht nur Infos zum Studienangebot der Hochschule Augsburg. Vielmehr gehen die Studieninteressierten auch den Fragen nach: Soll ich studieren und bringe ich überhaupt die richtigen Voraussetzungen mit? Und wie funktioniert das Studium an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften eigentlich?

In Vorträgen und Workshops vermitteln Expertinnen und Experten sowie Studierende Informationen aus erster Hand: Jede Fakultät stellt ihre Studienangebote vor. Einblicke in die Labore und Werkstätten gibt es bei Führungen über den Campus am Roten Tor und den Campus am Brunnenlech.  In einem Informations-Center können Interessierte online Tests zur Studienorientierung durchführen und erfahren, welches Studium zu ihren Fähigkeiten und Neigungen passt. Ein Informations-Programm richtet sich speziell an die Eltern der Studieninteressierten.

Infos zum Programm gibt es unter www.hs-augsburg.de. Ein zentraler Info-Point befindet sich am Studienorientierungstag in der Alten Mensa auf dem Campus am Brunnenlech, Gebäude C, An der Hochschule 1.