26.10.2021, 09:00 – 12:30
Zoom-Workshop für Mitarbeitende
Das Angebot der Personalentwicklung richtet sich ausschließlich an die Mitarbeitenden der Hochschule Augsburg.


Weiterbildungen für Mitarbeitende
Colourbox

Informationen im Detail

 

Ihre Stimme und Ihre körperliche Präsenz tragen zu einem wesentlichen Teil dazu bei, wie Sie von anderen wahrgenommen und gehört werden. Und, ob Sie es glauben oder nicht: Sie haben Einfluss darauf. Die Art, wie Sie betonen und artikulieren, ja selbst der Klang Ihrer Stimme, ist nicht angeboren. Er ist erlernbar und veränderbar!

Der Workshop bietet Ihnen eine Einführung in die Stimmbildung. Sie werden erfahren, wie Sie mehr Ausdruck und Durchsetzungsvermögen in Ihre Stimme legen können, wie Sie Überanstrengungen vermeiden und mit einem positiven akustischen Eindruck punkten.

Themen:

  • Präsenz der eigenen Stimme
  • Atmung und Stimmklang
  • Artikulation
  • Betonung und Melodieführung

Eine Anmeldung zu der Fortbildung ist möglich ab: 29. September, 12 Uhr

Anzahl der Teilnehmer:innen: max. 12

 

Trainer:in:

Dagmar D'Alessio

Bitte beachten Sie: Der Workshop ist Teil eines Workshop-Duos. Eine Teilnahme an beiden Workshops wird bevorzugt.

Organisatorisches

 

1. Anmeldung für die Veranstaltung

Die Anmeldung ist unkompliziert und erfolgt ausschließlich über das Eventportal Eveeno (hier anmelden).

Klicken Sie dafür auf den Link und füllen Sie die Eingabemaske aus. Tragen Sie bitte ausschließlich Ihre Hochschul-E-Mail ein, da sonst eine Anmeldung nicht möglich ist. Das Anlegen eines eigenen Accounts ist nicht nötig. Anschließend erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail, sowie vor Kursbeginn eine Zoom-Einladung zur Veranstaltung.

Über das Portal können Sie sich auch wieder abmelden - falls nötig.

Bitte denken Sie daran, zusätzlich einen Antrag zur Teilnahme an einer internen Fortbildung zu stellen. Nur wenn dieser Antrag genehmigt ist, ist eine Teilnahme an der Veranstaltung möglich.

2. Teilnahme an interner Fortbildung beantragen

Sie interessieren sich für diese Fortbildung? Dann holen Sie nur noch die Zustimmung ihres:r Vorgesetzen ein und stellen den Antrag auf Fort- und Weiterbildung. Für interne und kostenfreie Angebote gibt es online ein vereinfachtes Antragsformular.

Bitte beachten Sie: Eine Teilnahme an dieser Fortbildung ist nur möglich, wenn ihr Antrag genehmigt wurde.

Antrag

Kontakt