Seitenpfad:

Drei Studentinnen der Hochschule Augsburg gewinnen den Champions-Cup Bayern 2021

 
Das Gewinnerteam (Clara Baier, Alina Dir und Larissa-Marie Wierer) bei der Siegerehrung Mitte Dezember mit Prof. Dr. Waibel, Prof. Dr. Feucht (beide HS Augsburg) und dem Projektleiter des Management Cups Prof. Dr. Duttle (OTH Regensburg).
Das Gewinnerteam (Clara Baier, Alina Dir und Larissa-Marie Wierer) bei der Siegerehrung Mitte Dezember mit Prof. Dr. Waibel, Prof. Dr. Feucht (beide HS Augsburg) und dem Projektleiter des Management Cups, Prof. Dr. Duttle (OTH Regensburg).
22.12.2021

Zum ersten Mal seit Bestehen des Management-Cup Bayerns 2004 gewinnt ein Team der Hochschule Augsburg den Wettbewerb. Der Preis an die drei siegreichen Studentinnen der Fakultät für Wirtschaft wurde jetzt online übergeben.

 

Vom 28. bis 30. September traten virtuell zwölf Teams aus verschiedenen Hochschulen und Universitäten Bayerns gegeneinander an. Die Studierenden schlüpften in die Rolle von Vorständ:innen, mit dem Ziel; den bestmöglichen Unternehmensgewinn zu erzielen und den Aktienkurs zu steigern.

In insgesamt vier Spielperioden stellten die Teilnehmenden ihr unternehmerisches Können unter Beweis und agierten als Vorständ:innen eines Unternehmens, wobei sie operative und strategische Entscheidungen trafen, um sich unter den Wettbewerben zu behaupten. „Die Arbeit im Team hat großen Spaß gemacht. Wir alle haben viel dazu gelernt“, ist die übereinstimmende Meinung des Gewinnerteams. Besonders gefreut über den 1. Platz von Larissa-Marie Wierer, Alina Dir und Clara Baier haben sich der Dekan der Wirtschaftsfakultät, Prof. Dr. Michael Feucht und der Betreuer des Campus Cups an der Hochschule Augsburg, Prof. Dr. Florian Waibel. Neben dem Pokal, der nun für ein Jahr an der Hochschule Augsburg steht, erhielten die Gewinnerinnen auch ein IPad der neuesten Generation.

Der Management Cup Bayern ist Bayerns größter Planspielwettbewerb in Präsenzform für Studierende und Young Professionals seit 2003. Der Wettbewerb ist mehrstufig konzipiert. Der Wettbewerb 2020/2021 fand coronabedingt komplett Online statt. Um am Finale des Champions Cups teilzunehmen, mussten sich die Teams erst in einer bayernweiten Qualifikationsrunde, dem sog. Campus Cup, qualifizieren. Der Campus Cup wird jedes Wintersemester als AWP/FWP angeboten. Ansprechpartner ist Prof. Dr. Florian Waibel.