Seitenpfad:

Offenes Seminar: Prozessentwickler/-in Logistik

 
27.04.2018, 15:30 – 18:45
Fakultät für Wirtschaft | Raum W 1.08

Am Freitag, 27. April 2018 von 15.30 Uhr bis 18.45 Uhr sind alle Interessierten zum offenen Seminar im berufsbegleitenden Zertifikatsstudium „Prozessentwickler/-in Logistik“ an der Hochschule Augsburg eingeladen. Im Logistiklabor in Raum W 1.08 in der Fakultät für Wirtschaft auf dem Campus am Roten Tor, Friedberger Straße 4, gewährt Professor Michael Krupp einen Einblick in die Themen Projektmanagement und Outsourcing.

Logistiker im Lager. Foto: Colourbox
Die Vielfalt, Komplexität und Dynamik verlangt von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in der Logistik Flexibilität und Eigenverantwortung gepaart mit fachlicher Kompetenz. Foto: colourbox.de
 

Interessierte haben die Möglichkeit, sich einen praktischen Eindruck von Organisation und Ablauf des Studiums zu machen. In der Pause können sie mit den derzeit Studierenden ins Gespräch kommen.

Um Anmeldung wird gebeten über das Kontaktformular unter www.hs-augsburg.de/Wirtschaft/pe-l oder per E-Mail an [Bitte aktivieren Sie Javascript].

Die Weiterbildung zum Prozessentwickler Logistik hat das Ziel, vertieftes logistikspezifisches Prozessmanagement-Fachwissen zu vermitteln. Absolventen sollen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums über die notwendigen Kenntnisse verfügen, um planerische, koordinierende und leitende Tätigkeiten im Bereich der Logistik zu übernehmen.

Studiengangkoordination

Telefon +49 821 5586-3621
[Bitte aktivieren Sie Javascript]