Seitenpfad:
 

Wichtige Information für alle Bewerber:innen

Stand: 06.10.2020

Liebe noch nicht immatrikulierte Student:innen,

die Abteilung für Studienangelegenheiten arbeitet derzeit auf Hochtouren daran, die Immatrikulationsanträge zu bearbeiten. Dennoch wird es leider nicht gelingen, alle Anträge bis zum 19. Oktober rechtzeitig abzuwickeln.

Selbst wenn Ihr Antrag auf Immatrikulation noch nicht abschließend bearbeitet werden konnte, so möchten wir Ihnen dennoch versichern, dass Sie an den Einführungs- und Orientierungsveranstaltungen in Ihrer Fakultät ab dem 19. Oktober teilnehmen dürfen.

Die Fakultät für Architektur und Bauwesen entschuldigt sich bei Ihnen für die daraus resultierenden Unannehmlichkeiten. Gleichzeitig bitten wir Sie, in der Zwischenzeit von Nachfragen bei der Abteilung für Studienangelegenheiten, beim Fakultätssekretariat und bei den Lehrenden Abstand zu nehmen, da die Prozesse dadurch nicht weiter beschleunigt werden können.

Wir informieren Sie auf dieser Seite weiterhin über alle Neuigkeiten.

Vielen Dank für Ihre Geduld

Ihre Fakultät für Architektur und Bauwesen

 
 
 

Informationen zum Vorlesungsbetrieb im Wintersemester 2020/21

Letzte Aktualisierung: 06.10.2020

Aufgrund der Corona bedingten Verzögerungen beim Abitur starten die Erstsemester der Bachelor-Studiengänge „Bauingenieurwesen“ sowie „Energieeffizientes Planen und Bauen - E2D“ erst am 19.10.2020. Die reguläre Vorlesungszeit für alle anderen Semester hat bereits am 1.10.2020 begonnen.

Informationen zu den wichtigsten Terminen im Wintersemester 2020/21 finden Sie auf unserer Homepage auf der entsprechenden Seite.

Studiengangsspezifische Informationen erhalten Sie in den einschlägigen Moodle-Kursen und auf den Webseiten der Studiengänge:

Architektur

Bauingenieurwesen

E2D

Die Hochschule ist ab dem 01.10.2020 für den eingeschränkten Präsenzbetrieb geöffnet:

  • Die Hochschule darf generell nur zweckgebunden betreten werden. Der Aufenthalt auf dem gesamten Hochschulgelände ist auf das erforderliche Maß zu beschränken und dient in erster Linie der Durchführung von Lehrveranstaltungen und der Aufrechterhaltung des Hochschulbetriebs.
  • Die Gebäude dürfen nicht ohne Mund-Nasen-Schutz betreten werden.
  • Beachten Sie bitte unbedingt das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept der Hochschule.
HSA_transfer

01.10.2019 - 13.03.2020

Hay There!

Nachhaltiger Umbau eines Holz- und Heuhäusls

Das Kinder- und Jugendhaus Lehmbau ist eine Einrichtung für offene Kinder- und Jugendarbeit in Augsburg-Hochzoll. Nicht nur für Kinder und Jugendliche ist es eine Heimat geworden, auch viele Tiere haben dort ein Zuhause gefunden. Die Initiative hat sich an die Hochschule Augsburg gewandt, um gemeinsam den Eingangsbereich und das Heuhäusl neu zu gestalten – unter Einbeziehung der Kinder und Jugendlichen vor Ort. mehr ...