Seitenpfad:

Kleine Kisten: Architekturentwürfe „Erstsemester“ vs. beste Masterarbeiten

Ausstellung der Fakultät für Architektur und Bauwesen ermöglicht Wissens- und Ideentransfer

 
03.12.2021, 08:00 – 17.12.2021, 18:00
HSA_transmitter

Planen, Entwerfen und Modelle bauen – das zählt mit zu den Kernaufgaben von Architekt:innen ebenso wie der Erfahrungsaustausch untereinander.

Die Ausstellung „Kleine Kisten” des Studiengangs Architektur der Hochschule Augsburg zeigt nicht nur diese Wirkungsfelder, sondern sie ermöglicht zugleich, den Wissens- und Ideentransfer zwischen Erstsemestern und Master-Absolvent:innen des Studiengangs Architektur. Präsentiert werden Entwürfe von Architekturstudierenden aus dem ersten Semester und zwei Entwürfe, die im Rahmen von Masterarbeiten erstellt wurden.

Vom 03.12.2021 bis zum 17.12.2021 sind „Kleine Kisten” als „Ausstellung von außen” durch die große Fensterfront des HSA_transmitter, dem Innovationsraum der Hochchule Augsburg an der Haunstetter Straße 27 in Augsburg, zu sehen.

Kleine Kisten – Die Idee für große Architektur entsteht immer erst im Modell. Im Bild: Arbeiten aus dem ersten Semester Architektur. © Prof. Katinka Temme
Kleine Kisten – Die Idee für große Architektur entsteht immer erst im Modell. Im Bild: Arbeiten aus dem ersten Semester Architektur. © Prof. Katinka Temme
 
Entwurf: Tizian Auer, 1. Semester Bachelor Architektur
Entwurf: Tizian Auer, 1. Semester Bachelor Architektur

Wie muss man Modelle bauen, wie Ideen zeichnerisch darstellen, welche Modi und Materialien stehen zur Verfügung, um den späteren Nutzer:innen die räumliche Idee zu vermitteln?

Für die Erstsemester im Studiengang Architektur an der Hochschule Augsburg ist die Präsentation der ersten eigenen Arbeiten elementar. Neben dem Planen, Entwerfen und dem Modellbau ist daher auch die Konzeption, Planung und Durchführung von Ausstellungen essentieller Bestandteil der Architekturlehre, vor allem in den Grundlagensemestern.

 

Neben dem Stolz auf die eigene Arbeit, sind so die wichtigen kommunikativen und praxisorientierten Fähigkeiten der Studierenden gefordert und gefördert. Durch die Gegenüberstellung von Arbeiten aus höheren Semestern erkennen die Studierenden, welche Darstellungsformen erfolgreicher, emotional bindender, überzeugender, bezaubernder oder vielleicht überraschender sind. 

Diesen Wissens- und Ideentransfer ermöglicht die Ausstellung „Kleine Kisten”.

Das Plakat zur Ausstellung

 
Plakat - Seite 1
Plakat - Seite 2
 
Plakat - Seite 3
Plakat - Seite 4
 

© Daniel Edrich und Thomas Bölderl

Aus der Projektarbeit

 

Das Wintersemester behält mit der Adventszeit immer besondere Überrachschungen bereit. So erhalten die Studierenden im ersten Semester Architektur die Aufgabe, ihre Modelle nicht nur mit den gängigen Modellbaustoffen zu konstruieren, sondern es auch mal mit Lebkuchen zu probieren.

Modell aus Lebkuchen
Kleine Kiste mit Lebkuchen erstellt
Modell aus Lebkuchen
 
Die stolzen Erstsemesterstudierenden aus dem Studiengang Architektur vor dem HSA_transmitter mit Prof. Katinka Temme © HSA
Architekturstudirende 1. Semester Bachelor
 

Die stolzen Erstsemesterstudierenden aus dem Studiengang Architektur. Linkes Bild: vor dem HSA_transmitter mit Prof. Katinka Temme. Rechtes Bild: mit Blick auf die Lebkuchen-Modelle im Innovationsraum HSA_transmitter. © HSA

 

Transferaktivitäten dieser Form stellt die Hochschule Augsburg im HSA_transmitter im Rahmen von HSA_transfer und der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule der Öffentlichkeit vor.

Ausstellung „von außen“

 

Die Ausstellung im HSA_transmitter an der Haunstetter Straße 27 in Augsburg kann dank einer großen Fensterfläche rund um die Uhr von außen besichtigt werden. Der Innovationsraum HSA_transmitter der Hochschule Augsburg – wo Wissen weiterwächst – gibt Raum, um sich von der Ausstellung für weitere Zukunftslösungen inspirieren zu lassen.

HSA_transmitter

Hochschule Augsburg / HSA_transfer

Campus am Brunnenlech

Haunstetter Str. 27

86161 Augsburg

Telefon: 

+49 821 5586-3656

Homepage

Anfahrt
Lageplan
Das Gebäude T der Hochschule Augsburg – Haunstetter Straße 27 – ist zu erreichen mit den Tram-Linien 2 und 3 sowie mit den DB-Regionalbahnen, Haltestelle Haunstetter Straße/Bahnhof.

Ansprechparnter:innen

 
1. Semester Architektur, Bachelor

Prof. M.Arch. Katinka Temme

Architektur und Bauwesen

Telefon: 

+49 821 5586-3111

Fax:

+49 821 5586-3110

 

Kontakt