Seitenpfad:

Ausstellung „Homeoffice im outside - Online im off”

Architektur innovativ: Ausstellung von Studierenden der Architektur zeigt Entwürfe eines Büroarbeitsplatzes im Außenbereich

 
25.05.2021 – 04.06.2021
HSA_transmitter

Wie könnten die Arbeitsplätze von morgen aussehen? Mögliche Antworten auf diese Frage liefert die Ausstellung „Homeoffice im outside - Online im off”. Sie zeigt die Projekt-Ergebnisse von 12 Studierenden des Masterstudiengangs Architektur im Sondergebiet "Homeoffice outside" der Fakultät für Architektur und Bauwesen und kann vom 25.05. - 04.06.21 im HSA_transmitter entlang der Fensterfläche am Campus am Brunnenlech der Hochschule Augsburg  besichtigt werden.

Transferaktivitäten dieser Form stellt die Hochschule Augsburg im HSA_transmitter im Rahmen von HSA_transfer und der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule der Öffentlichkeit vor.

Home Office im outside - Online im off_Exkursion Studierender

Präsentiert werden exemplarische Lösungen für architektonische Anforderungen an Arbeitsplätze im Homeoffice anhand von Modellen, einer Posterpräsentation sowie durch einen Kurzfilm, der Teil der Leistung ist. Die Modelle, die Entwürfe für Arbeitsplätze im Außenbereich darstellen, wurden während des Wintersemesters 2020/21 von den Studierenden erstellt. Am 25.05.21 werden die drei besten Modelle von einer Jury prämiert. Unterstützt wurde das Projekt von der Klausbau Gruppe.

Über die Ausgangssituation

 

Das Coronavirus hat die Bevölkerung zum social distancing gezwungen. Die Wirtschaft wurde in den Lockdown geschickt. Viele Arbeitnehmer mussten zuhause bleiben, wo die Arbeit im Homeoffice erledigt wurde. Diese Maßnahme beschleunigte die Untersuchung einer Frage die bereits in der Klimadebatte Brisanz hat: wie viel Präsenz braucht es, bzw. wie viel Distanz ist möglich, um Arbeitsprozesse in gewohnter Effizienz aus der Ferne ausführen zu können? Der Verzicht auf die Anfahrt zum Arbeitsplatz erspart Zeit, Geld, Ressourcen, vermeidet den Verkehrskollaps auf unseren Straßen und mindert die Umweltbelastung.

Über die Aufgabenstellung

 

Geschaffen werden sollten Arbeitsräume, die eine professionelle Büroarbeit gewährleisten. D.h. keine Möbel-Provisorien in bereits bestehenden Wohnungen, die die sonstige Alltagstauglichkeit der Räume lediglich einschränken würden. Die Lösung findet sich in der Auslagerung des Arbeitsplatzes in den Außenbereich, was in Städten selten, im ländlichen Raum oftmals möglich ist. Der so geschaffene Arbeitsplatz muss wetterfest, beheizbar, akkustisch weitgehend abgeschirmt, elektrifizierbar und mit einem Lichtkonzept versehen sein sowie Raum für einen Arbeitstisch, zwei Sitzplätze und ein reduziertes Regal bieten.

Kooperationspartner

 
Externer Partner

KLAUS Wohnbau GmbH

Telefon: 

+49 821 2617-0

Ausstellung „von außen“

 

Die Ausstellung im HSA_transmitter an der Haunstetter Straße 27 in Augsburg kann dank einer großen Fensterfläche rund um die Uhr von außen besichtigt werden. Der Innovationsraum HSA_transmitter der Hochschule Augsburg – wo Wissen weiterwächst – gibt Raum, um sich von der Ausstellung für weitere Zukunftslösungen inspirieren zu lassen.

HSA_transmitter

Hochschule Augsburg / HSA_transfer

Campus am Brunnenlech

Haunstetter Str. 27

86161 Augsburg

Telefon: 

+49 821 5586-3656

Homepage

Anfahrt
Lageplan
Das Gebäude T der Hochschule Augsburg – Haunstetter Straße 27 – ist zu erreichen mit den Tram-Linien 2 und 3 sowie mit den DB-Regionalbahnen, Haltestelle Haunstetter Straße/Bahnhof.

Weitere Informationen

 

Kontakt