Architektur Werkstattgespräche. Gesellschaftsraum.
16.03.2022

Die Räume, die wir in der Gesellschaft füreinander zur Verfügung stellen, zeigen wer wir sind. Oder wer wir gerne sein möchten als Gesellschaft. Was wir unter nachhaltig, wirtschaftlich oder sozial gerecht verstehen. Als Architekt:innen tragen wir zu einem gesellschaftlichen Diskurs bei.

Kopenhagen ist mehrfach zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt worden. Alle drei Gäste haben die dortige Stadtgesellschaft durch ihre Arbeit maßgeblich mitgeprägt. Sie zeigen in dieser Vortragsreihe nicht nur die beeindruckenden Ergebnisse ihres Tuns, sondern auch, wie sie mit Architektur arbeiten, damit diese in unserer Gesellschaft an Relevanz gewinnt.

 
Zeige 1-1 von 1 Eintrag.
 

Im Studiengang Architektur sind im Sommersemester 2022 an drei Abenden folgende Redner:innen zu Gast:

Mads Birgens, Cobe Architects Kopenhagen spricht am 30. März über "Future Proof Societies".
Der Titel des Vortrags am 6. April von Natalie Mossin, Royal Academy of Art, School of Architecture Copenhagen lautet "An Architecture Guide to the UN17 Sustainable goals".
Mette Skjold von SLA redet am 20. April über "Nature based design in cities for people".

Alle Werkstattgespräche finden jeweils mittwochs um 19.30 Uhr statt. Studierende und praktizierende Architekt:innen sind herzlich eingeladen.

Die Reihe ist digital und spart uns damit 6.000 Kilometer Fahrt.

 
Zeige 1-1 von 1 Eintrag.
 
Zeige 1-1 von 1 Eintrag.

Ansprechpartnerin