Seitenpfad:

Lebensraum Augsburg

Leben und Wirtschaften in Innenstadt und Quartier gemeinsam gestalten

 
19.05.2022, 18:00 – 20:00
Hochschule Augsburg, Gebäude C/Erdgeschoss, Alte Mensa

Stadt- und Wirtschaftsräume sind eine Basis sozialen und wirtschaftlichen Lebens und Miteinanders. Sie aktiv auf die unterschiedlichen Bedürfnisse sowie aktuellen gesellschaftlichen und technologischen Herausforderungen hin zu überdenken und gemeinsam mit den Nutzer:innen anzupassen, schafft die Basis für das Zusammenleben von morgen. Spannend dabei ist, dies einmal aus der Perspektive der Sozialen Arbeit und zugleich der Wirtschaft zu tun.

Banner Einladung HSA_transfer | Vortragsreihe SoSe 2022
 

Prof. Dr. Barbara Rink (Studiengang Soziale Arbeit), Prof. Dr. Frank Danzinger (Fakultät für Wirtschaft), Studierende und Praxisvertreter:innen geben inhaltliche Impulse und zeigen anhand von Beispielen aus Transferprojekten der Hochschule Augsburg wie aktive Mitgestaltung gelingen kann. Im Rahmen der Veranstaltung haben die Teilnehmer:innen die Möglichkeit sich einzubringen und so aktiv die Zukunft Augsburgs vor- und mitzudenken.

Die Veranstaltung ist Teil der HSA_transfer | Vortragsreihe und findet in Kooperation mit der Volkshochschule Augsburg statt.

Veranstaltungsort

 

Die HSA_transfer | Vortragsreihe findet am 19.05.2022 in Präsenz statt:

Hochschule Augsburg
Campus am Brunnenlech
Alte Mensa, C1.22
Eingang über Brunnenlechgäßchen 16
86161 Augsburg

Es gelten die aktuellen Hygieneregelungen der Hochschule Augsburg. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anfahrt / Lageplan

Anmeldung

 

Bitte melden Sie sich zum Vortrag unter folgendem Link an:

Haben Sie am Veranstaltungstag Rückfragen, so schreiben Sie bitte eine Mail an:

Das Forschungsumfeld

 

HSA_transfer | Vortragsreihe – weitere Vorträge

 

Die HSA_transfer | Vortragsreihe wird im Wintersemester 2022/2023 fortgesetzt. Weitere Informationen werden auf der Programmwebsite veröffentlicht.

Weitere Informationen

 

Kontakt

 

HSA_transfer

Agentur für kooperative Hochschulprojekte

Telefon: 

+49 821 5586-3644

Homepage