Seitenpfad:

Nah und Fern: Globale Fragestellungen von nachhaltiger Dorf- und Stadtentwicklung regional begegnen

HSA_transfer | Vortragsreihe: Was uns alle bewegt – innovative Antworten auf Zukunftsfragen

 
10.11.2022, 18:00 – 19:00
hybrid (via Zoom und im HSA_transmitter)

In den vergangenen Semestern erarbeitete Prof. Katinka Temme mit Architektur-Studierenden das übergeordnete Thema „Regionale Identität“. Ziel ist es, Lebens- und Arbeitswelten durch gezielte Verzahnung in dörflichen Strukturen nachhaltig und dauerhaft identitätsstiftend als Strukturen zu stärken und zu schaffen.

Der Vortrag zeigt auf, wie in Kooperation mit einer Gemeinde im Allgäu und Akteur:innen aus der lokalen Praxis Studierende den Status Quo und die historische Entwicklung analysierten. Im Fokus standen ebenso zentrale Fragestellungen zu den neuen Tendenzen in der Städtebauförderung und der Regionalplanung, zum Umgang mit Bestandsbauten im ländlichen Raum sowie die eigenen Haltungen der Studierenden.

Prof. Katinka Temme ist Professorin für Analoge Architektur und Entwerfen an der Fakultät für Architektur und Bauwesen der Hochschule Augsburg.

Vor Ort: Transferarbeit mit lokalen Pionier:innen der regionalen Baukultur © Katinka Temme
Vor Ort: Transferarbeit mit lokalen Pionier:innen der regionalen Baukultur © Katinka Temme
 
 

Anmeldung

 

Bitte melden Sie sich zum Vortrag unter folgendem Link an:

Haben Sie am Veranstaltungstag Rückfragen, so schreiben Sie bitte eine Mail an:

Das Forschungsumfeld

 

HSA_transfer | Vortragsreihe WiSe 2022/23 – weiterer Vortrag

 
Donnerstag, 17.11.2022, 18:00 - 19:00 Uhr

Weitere Informationen

 

Kontakt

 

HSA_transfer

Agentur für kooperative Hochschulprojekte

Telefon: 

+49 821 5586-3644

Homepage