Seitenpfad:

Phase 0

Lernlandschaften und Raumstrukturen für ein neues Schulgebäude der International School Augsburg

 
Gestaltung HSA_transfer Service Learning Wirtschaftswissenschaften
In Phase 0 steht alles auf Anfang © Colourbox
In Phase 0 steht alles auf Anfang © Colourbox
15.03.2021 - 30.09.2021

Studiengang

Transformation Design (M.A.)

Projektbeschreibung

Die International School Augsburg - ISA ist ein Ort internationaler Bildung und Begegnung in Gersthofen. Viele der Schüler:innen kommen aus Expatriate-Familien. Ihre Eltern arbeiten bei international tätigen Unternehmen in der Region. Die Schule plant, ein neues Schulgebäude zu errichten. Die Planungen haben noch nicht begonnen, es steht alles noch am Anfang, in der sogenannten Phase 0 - wie dieser Projektabschnitt im Projektmanagement, in der Architektur und dem Bauwesen und auch in der Gestaltung bezeichnet wird.

In enger Zusammenarbeit mit Cathie Mullen, Director Education, und Marcus Wagner, Director Business & Finance, der International School Augsburg, sowie mit interessierten Lehrer:innen und Schüler:innen erstellen Studierende im Masterstudiengang Transformation Design der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg, unter der Leitung von Prof. Dr. Sarah Hatfield, Fakultät für Wirtschaft, und Tamara Chmielewski, Fakultät für Gestaltung, eine umfassende Ideensammlung für Klassenräume und Lernumgebungen der Zukunft.

Ziel in Phase 0 des Transferprojekts ist es, neue Lernlandschaften anzudenken und Raumstrukturen, die auf veränderte pädagogische Anforderungen reagieren, zu entwickeln.

Das Transferprojekt „Phase 0“ wird begleitet von HSA_transfer – der Agentur für kooperative Hochschulprojekte der Hochschule Augsburg im Rahmen der Bund-Länder-Förderinitiative Innovative Hochschule.

Aufgabenstellung

 

Im Transferprojekt „Phase 0” geht es noch nicht um eine architektonische Grundplanung, sondern vielmehr um eine erste Sammlung von Ideen und Erfordernissen, die, visuell aufbereitet, bei der späteren Beauftragung der Projektsteuerung und dem Architekturbüro als Eingangsgrößen und Diskussionsgrundlage dienen können.

Im Rahmen einer Workshop-Reihe werden die Studierenden gemeinsam mit den Schüler:innen und Lehrenden die zentralen Bedürfnisse an geeigneten Lernräumen erfassen. Hierbei gilt es, alle Zielgruppen zu identifizieren und deren Sichtweisen in den offenen Dialog einfließen zu lassen.

Darauf aufbauend werden mittels verschiedener Materialien Prototypen von Lernumgebungen gestaltet und der ISA vorgestellt.

Aktuelles aus dem Projekt

 
 
 
Pressemitteilung vom 28.04.2021: International School Augsburg (ISA) startet Campusplanungen mit Unterstützung der Hochschule Augsburg

International School Augsburg (ISA) startet Campusplanungen mit Unterstützung der Hochschule Augsburg

  • Kooperation: Studenten des Studiengangs Transformation Design der Hochschule Augsburg unterstützen die ISA beim Start der Campusplanungen
  • Zukunftspläne werden konkret: Erste Gespräche mit der Stadtverwaltung der Stadt Gersthofen
  • International School Augsburg (ISA) präsentiert IPO Ergebnisse und nächste Schritte auf der Münchner Kapitalmarkt-Konferenz am 3. Mai 2021

Presseinformation der International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG vom 28.04.2021

Die Zusammenarbeit erfolgt im Transferprojekt „Phase 0 – Lernlandschaften und Raumstrukturen für ein neues Schulgebäude der International School Augsburg” und wird begleitet von HSA_transfer.

Website:

 
 
 
Phase 0 - Poster
Zum Vergrößern bitte den PDF-Link anklicken.

Das Service-Learning-Projekt

 

Auf Basis der Lehr- und Lernmethode Service Learning erwerben die Studierenden im Rahmen des studentischen Praxisprojekts zunächst methodische Kenntnisse, die sie dann in Kooperation mit den Projektpartnern vor Ort umsetzen.

Phase 1: Studierende erwerben methodische Kenntnisse

Im Rahmen des Service-Learning-Projekts erwerben die Studierenden methodische Kompetenzen. Das Besondere an dem Projekt „Phase 0” ist seine Interdisziplinarität. Die Studierenden werden von Lehrenden aus der Fakultät für Gestaltung und aus der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften betreut und in Fragestellungen des Transformation Design und des Prozessmanagement geschult. Dabei werden sie sich insbesondere mit dem Konzept der sogenannten Phase 0 in Bauvorhaben auseinandersetzen.

Phase 2: Anwendung und Umsetzung

Im praktischen Teil füllen die Studierenden die in Teil 1 erworbene Theorie mit Leben. So treten sie in Dialog und Austausch mit der Schulgemeinschaft, um deren Ideen und Wünschen aufzunehmen. Ziel ist es, Prototypen für Lernumgebungen zu visualisieren sowie die Ergebnisse in einem Abschlussbericht für die Phase 0 zu dokumentieren.

Die International School Augsburg

 

Die International School Augsburg – ISA ist die erste gemeinnützige börsennotierte Gesellschaft in der Region Augburg, deren Aktien ab dem 18. März 2021 als Bildungsaktie gehandelt werden. Die Schule ist auf externe Finanzierung angewiesen, um ein neues Schulgebäude bauen zu können, da sie sich im Gegensatz zu staatlichen Schulen über private Schulgebühren finanziert. Die ISA ist gleichzeitig ein Ort internationaler Bildung und Begegnung, da ein Teil der Schulkinder aus Expatriate-Familien regionaler Unternehmen stammt. Somit leistet die ISA einen Beitrag zur Internationalisierung der Region.

Transfer wirkt

 

Im Service-Learning- und Transferprojekt „Phase 0” stehen Studierende und Lehrende in engem Austausch mit Experten aus der Praxis und aus der Gesellschaft, um „gemeinsam Zukunft zu gestalten”. Dies ist ganz im Sinne des Transferverständnisses der Hochschule Augsburg.

Ziel des Projekts ist es, im engen Austausch zwischen der Schulgemeinschaft und den Expert:innen aus den Fakultäten für Gestaltung und Wirtschaft der Hochschule Augsburg, neue Lernlandschaften anzudenken und Raumstrukturen, die auf veränderte pädagogische Anforderungen reagieren, zu entwickeln.

Das Transferprojekt „Phase 0” wird begleitet von HSA_transfer – der Agentur für kooperative Hochschulprojekte der Hochschule Augsburg im Rahmen der Bund-Länder-Förderinitiative Innovative Hochschule. Dadurch hat die Hochschule Augsburg die Chance erhalten, im gemeinsamen Austausch mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ihre Transferaktivitäten weiter auszugestalten und ihr Transferprofil zu stärken.

Weitere Informationen:

Partner

 

Externer Partner

International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG

Cathie Mullen

Director Education

Wernher-von-Braun-Str. 1a

86358 Gersthofen

Homepage (extern)

International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG

Marcus Wagner

Director Business & Finance

Wernher-von-Braun-Str. 1a

86358 Gersthofen

Homepage (extern)

Kontakt

 

HSA_transfer

Regionales Service Learning