HSA_transfer
Ein Schüler lernt - Colourbox
Lernen kann Spaß machen - Studierende der Hochschule Augsburg unterstützen Grundschüler:innen © Colourbox
01.12.2020 - 31.12.2022

Projektbeschreibung

Lernen ist unter Corona-Bestimmungen für Studierende und Schüler:innen nicht einfach und für Grundschüler:innen ganz besonders schwierig. Das hat die Hochschule Augsburg erkannt und das Transferprojekt HSA_teach gestartet. Studierende aller Fakultäten unterstützen gemeinsam mit Lehrkräften junge Schüler:innen verschiedener Jahrgangsstufen, die durch die Distanzlehre besonders benachteiligt und in ihrem Lernfortschritt gebremst werden.

Die Grundschule Vor dem Roten Tor in Augsburg befindet sich in unmittelbarer räumlicher Nähe zur Hochschule Augsburg. Mit den Planungen zur Umsetzung des Brückenangebots für junge Schüler:innen wurde im Dezember 2020 in enger Abstimmung zwischen der Hochschule Augsburg und der Grundschule begonnen. Seit März 2021 unterstützen Studierende gemeinsam mit den Lehrer:innen mit einem auf die jeweiligen Schüler:innen individuell zugeschnittenen Lernprogrammen die Grundschulkinder. Im Schuljahr 2021/2022 wird HSA_teach in der Grundschule Augsburg vor dem Roten Tor fortgesetzt.

Das Transferprojekt HSA_teach wird von HSA_transfer koordiniert, der Projektagentur für kooperative Hochschulprojekte, die im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Innovative Hochschule 2018 ins Leben gerufen wurde.

 

Rückblick auf das gemeinsame Lernen im Schuljahr 2021

 
© Mathilda Drews
Studentin und Grundschulkinder beim gemeinsamen Lernen © Mathilda Drews
 
Hilfreiche Unterstützung beim Lösen der Aufgaben © Laura Proske
Hilfreiche Unterstützung beim Lösen der Aufgaben © Laura Proske
 © Laura Proske
© Laura Proske
 
© Mathilda Drews
© Mathilda Drews
© Mathilda Drews
© Mathilda Drews

Pressespiegel

 
 

B5 aktuell, Das Campusmagazin, 01.05.2021

 
B5 aktuell, Das Campusmagazin, 01.05.2021: HSA_teach in Augsburg. Studenten-Nachhilfe an Grundschulen
© BR

HSA_teach in Augsburg – Studenten-Nachhilfe an Grundschulen

In Augsburg hat die Hochschule nun eine kreative Idee entwickelt, um Grundschüler zu helfen, ihre Lernlücken wieder zu schließen: Studenten unterstützen seit kurzem Lehrkräfte und Schüler an einer Grundschule in der Nähe. René Kirsch vom Campusmagazin über eine unbürokratische Form der Nachbarschaftshilfe.

Ein Beitrag von René Kirsch

B5 aktuell, Das Campusmagazin, 01.05.2021, Beitragslänge: 03:03 Minuten, Link

BR-Fernsehen, Abendschau - Der Süden, 30.04.2021, 17:30 Uhr

 
BR-Fernsehen, Abendschau - Der Süden, 30.04.2021, 17:30 Uhr: Das Transferprojekt HSA_teach wird vorgestellt
© BR

HSA_teach – Studierende unterstützen Grundschüler

Es herrschen schwere Zeiten für Schüler und Schülerinnen. Lockdown, Quarantäne, Distanz- und Wechselunterricht. Nichts gegen Homeschooling und Mama als Ersatzlehrerin. Aber dieses Jahr bleibt wohl einiges auf der Strecke an Lehrstoff. Diese Lücken werden besonders deutlich, wenn die Kinder wieder in die Schulen zurückkehren. Ein Projekt der Hochschule Augsburg zusammen mit einer benachbarten Grundschule setzt genau da an: Die Hochschule schickt Studenten in die Schule, die Lehrkräfte werden unterstützt.

Bericht: Eckhart Querner, Kamera: Ralf Eder, Schnitt: Barbara Koch

BR-Fernsehen, Abendschau – Der Süden, 30.04.2021, 17:30 Uhr, Beitrag ab Minute 10:23 bis 13:23, Beitragslänge: 03:06 Minuten, Link

BR-Fernsehen, Rundschau - Neues aus den Regionen, 28.04.2021, 18:30 Uhr

 
BR-Fernsehen, Rundschau - Bayern: Neues aus den Regionen, 28.04.2021, 18:30 Uhr: Hochschule Augsburg hilft Schülern
© BR

Hochschule Augsburg hilft Schülern

Studierende unterstützen in der Grundschule vor dem Roten Tor Kinder dabei versäumten Lernstoff nachzuholen. Das ist nach einer längeren Quarantäne oder Distanzunterricht oft nötig. Darüber hinaus helfen die Studierenden den Schülern auch, individuelle Wissenslücken zu schließen. Das Projekt ist bisher einzigartig in Bayern.

BR-Fernsehen, Rundschau: Bayern. Neues aus den Regionen, 28.04.2021, 18:30 Uhr, Beitragslänge: 00:23 Minuten

Der Beitrag ist vom 28.04. - 05.05.2021, 19:16 Uhr online abrufbar: Link

Bayern 1, Mittags in Schwaben, 27.04.2021, 12:05 bis 13:00 Uhr

 
Bayern 1, Mittags in Schwaben, 27.04.2021, 12:05 bis 13:00 Uhr: "HSA_Teach" - Studierende geben in Augsburg Nachhilfe an der Grundschule
© BR

HSA_Teach – Studierende geben in Augsburg Nachhilfe an der Grundschule

Bayern 1, Mittags in Schwaben, 27.04.2021, 12:05 bis 13:00 Uhr, Link auf die Programmseite.

Augsburger Allgemeine Print-Ausgabe 31.03.2021

 
Augsburger Allgemeine Print-Ausgabe, 31.03.2021, S. 31: Studenten unterstützen Grundschüler mit Lernlücken
© Augsburger Allgemeine Zeitung

Studenten unterstützen Grundschüler mit Lernlücken

In der Grundschule Vor dem Roten Tor ist ein neues Konzept angelaufen. Wie das funktioniert, darüber berichtet Leonhard Pitz in der Print-Ausgabe der Augsburger Allgemeinen, Stadt, vom 31.03.2021, S. 31.

Augsburger Allgemeine Online 31.03.2021

 
Augsburger Allgemeine Online, 31.03.2021: In Augsburg helfen Studenten Grundschülern dabei, Lernlücken aufzuholen
© Augsburger Allgemeine Zeitung

In Augsburg helfen Studenten Grundschülern dabei, Lernlücken aufzuholen

In der Grundschule vor dem Roten Tor ist ein neues Kooperationsprojekt angelaufen. Welche Kinder die Hilfe brauchen und warum auch Studenten der Augsburger Hochschule profitieren, darüber berichtet Leonhard Pitz in der Online-Ausgabe der Augsburger Allgemeinen.
Die Pandemie hat Lernlücken bei vielen Schülern hinterlassen. Ein neues Kooperationsprojekt zwischen der Grundschule vor dem Roten Tor und der Augsburger Hochschule soll sie schließen. Es werden vor allem Kinder unterstützt, die lange in Quarantäne waren. Nicht nur für sie soll sich das Projekt lohnen.

in: Augsburger Allgemeine, 31.03.2021

Die Neue Szene Augsburg berichtet am 23.03.2021

 
Neue Szene Augsburg vom 23.03.2021
© Neue Szene Augsburg

Studenten helfen Lern-Lücken von Grundschülern zu schließen

Die Kooperationsvereinbarung für HSA_teach ist unterzeichnet. Studierende und Lehrerinnen werden die Grundschulkinder beim Lernen unterstützen. Darüber berichtet die Neue Szene Augsburg in den Online-News am 23.03.2021.

in: https://www.neue-szene.de/magazin/news

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung

 

Die Bewerbungsphasen

 

Transfer wirkt

 

Das Transferprojekt „HSA_teach” vereint zentrale Aspekte des Transferverständnisses der Hochschule Augsburg: mit Expertisen aus Hochschule und Gesellschaft gemeinsam Lösungen für Zukunftsthemen entwickeln.

Die Corona-Bestimmungen erfordern außergewöhnliche Ideen und Antworten insbesondere in der Lehre. Online-Lernen kann dabei nicht alle Lernbedürfnisse erfüllen. Bedarfe zu erkennen und tragfähige Lösungen zu entwickeln, die der Gesellschaft zugutekommen, das ist der Kern von Transferprojekten der Hochschule Augsburg. So unterstützen Studierende der Hochschule Augsburg im Transferprojekt HSA_teach die Lehrkräfte der Grundschule Augsburg Vor dem Roten Tor, gemeinsam die Lernlücken junger Schüler:innen zu schließen.

Das Transferprojekt HSA_teach wird koordiniert von HSA_transfer – der Agentur für kooperative Hochschulprojekte der Hochschule Augsburg im Rahmen der Bund-Länder-Förderinitiative Innovative Hochschule. Dadurch hat die Hochschule Augsburg die Chance erhalten, im gemeinsamen Austausch mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ihre Transferaktivitäten weiter auszugestalten und ihr Transferprofil zu stärken.

Weitere Informationen:

Partner

 

externe Partner

Grundschule Augsburg Vor dem Roten Tor

Daniela Flaschke

Rektorin

Grundschule Augsburg Vor dem Roten Tor

Bernadette Schwarz

Konrektorin

Grundschule Augsburg Vor dem Roten Tor

Rote-Torwall-Straße 14

Eingang über den Schulhof an der Schülestraße

86161 Augsburg

Homepage (extern)